nochmal zum outing weil wir grad hier sind =)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von paulesmadel 19.04.11 - 10:19 Uhr

in der 16ssw sagte meine fa das es nicht nach junge aussieht sie sieht nix löl ein wenig früh für ne aussage find ich =)

jetzt letzte woche war ich genau 20+0 wo ich Feindiagnostik bei einer anderen FA hatte und sie sagte mir das es 100% ein junge wird.

hab da auch was abstehendes gesehen und beim po profil immer was zwischen die beine. war nur soo aufgeregt das ich vergessen habe zu fragen ob ich foto mitbekomme weil ich es nicht glauben kann =) ich bin ja echt von mädchen ausgegangen hihi =)

freu mich soooo und hoffe ja das es beim nächsten ma am 27. noch so ist beim junge =)


wie war das bei euch???blieb es dabei wo es hieß junge oder wwurde doch ein mädel draus???

und hat vllt jemand outingfotos von nen jungen???

Beitrag von flummi1988 19.04.11 - 10:23 Uhr

Bis zu 25 SSW wars ein Junge und in der 26 SSW dann auf einmal ein Mädchen.
Heute wieder nen Termin, bin mal gespannt :D

Beitrag von sarisarah 19.04.11 - 10:24 Uhr


In der 16. ein Junge unter Vorbehalt (70% zu 30%). Aber ich wollte es ja wissen (also ich hab nicht gefragt, aber sie hat ne Andeutung gemacht und ich hab dann gefragt: Und??). #schein
Ich habe beschlossen mich darauf nicht zu versteifen, aber ich glaube es hat nicht geklappt! #rofl#schein

Beitrag von jengelchen83 19.04.11 - 10:31 Uhr

Bei uns hat die FÄ in der 16. Woche festgestellt, dass es ein Junge wird und dabei ist es auch geblieben. Der Kleine lag schön auf dem Rücken und das Schnippelchen stippte regelrecht nach oben, da gab es nix zu zweifeln. 4 Wochen später hat er diesen dann auch wieder freiwillig zur Schau gestellt :-)

Liebe Grüße,

jengelchen und Sohn 37+2

Beitrag von paulesmadel 19.04.11 - 10:43 Uhr

so war das bei mir auch da stand was ab =) hätte zwar nie gedacht das dass ein schniedel is aber ich glaib das alles noch nich =) frag mich nich warum hihi =) bin irgendwie unsicher denke weil meine fa zuerst die aussage macht das es nach madel aussieht =)