Brauner Schleim

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnucki977 19.04.11 - 10:59 Uhr

Hallo, letzte Woche wurde von meiner Hebamme mein Muttermund abgetastet. Er war weich und ca. 1 cm auf. Am Abend kam brauner Schleim raus. Einen Tag später kamen noch Schmerzen hinzu. DAraufhin bin ich wieder zur Hebamme, sie hat nochmal geschaut, es hat sich aber nix weiter getan und sie sagte, das es nach der Untersuchung normal ist, wenn 1 bis 2 Tage brauner Schleim raus kommt. Mittlerweile sind es aber schon 5 Tage. Kann es sich um den Schleimpfropf handeln oder geht der mit einem Mal ab?

Beitrag von ramona-1983 19.04.11 - 11:38 Uhr

Hi!
Da kann ich dir leider nicht helfen, aber ich würde nochmal deine Hebi anrufen und fragen oder zum FA gehen.
Sicher ist sicher!
Alles Gute!