wie war das nochmal??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von vallus-korallus 19.04.11 - 11:06 Uhr

Hallooo ihr Liebennn...


ich bin einfach zu sehr durch den Wind um irgendwas in der Sucheingabe zu finden...


Ich hab heute ET und seit gestern tierische Wehen..die mich heute beinahe umbringen und sie fühlen sich richtig regelmäßig und schmerrrzzzhaft an...aber mit noch recht großem Abstand...

Jetzt weiss ich was alle meinten mit- Wenns losgeht merkst du das schon!! :D -

Vor lauter Aufregung bin ich ganz verwirrt...wie war das denn mit den Abständen? All das Geburtsvorbereitungskurswissen ist wie weggeblasen :-P

Wann hat man noch Zeit?? Wann sollte man die Hebamme anrufen...? Wann los fahren? Muss dem Vater noch rechtzeitig bescheid geben..der hat n Fahrweg von 30 Minuten.

Ich glaube die Hebi sagte damals, wehen sollte man deutlich mind. 2 Stunden haben... aber in welchem Abstand?? Ich warte doch nicht mit nem Abstand von alle 3 Minuten noch zwei Stunden?:-p


Soooorryyyy und dankeeee

Beitrag von naladuplo 19.04.11 - 11:09 Uhr

Was hast du denn für einen Abstand? Ich bin ins KH bei alle 7 min

LG Diana

Beitrag von mamilein-stefanie 19.04.11 - 11:09 Uhr

wenn du denkst es geht los dann überleg nicht so viel, fahr ins kh oder ruf die hebi an

wenn es falscher alarm ist ist das nicht schlimm aber lieber einmal mehr geschaut als zu wenig

viel glück

Beitrag von suesse82tr 19.04.11 - 11:09 Uhr

Ich bin bei meinem Sohn bei nem Abstand von 5 Min. ins KH.
Das ist ca. 20 km von hier weg.
War mein erstes Kind, da dauert es ja meist länger.


Hoffe das hilft ein bißchen.
Wünsch dir eine schöne Geburt