total müde - ist das normal

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sabs_25 19.04.11 - 11:11 Uhr

Hall zusammen,

ich bin in der 8. Woche und bin nur müde.
Ich gehe abends um 21.00 Uhr ins Bett (vor müdigkeit hätte ich gefühlt aber auch schon um 18.00 Uhr schlafen können). Ich schlafe dann bis 6.30 Uhr durch, bin aber nicht gerade ausgeschlafen.

Mein Mann findet ich stelle mich ganz schön an, ich wäre ja schließlich nicht krank.

Wie ist das bei euch?

Danke
Sabs_25
#schwanger

Beitrag von zazazoo 19.04.11 - 11:13 Uhr

Das hatte ich die ersten drei Monate auch extrem. Komme um 19.00 von der Arbeit und mehr als duschen und essen war nicht drin. Bin eigentlich täglich um 21.00 auf der Couch eingeschlafen. Ging im 4. Monat aber wieder besser. Im Moment hab ich wieder eine extrem schläfrige Phase ... ist halt eine Mordsanstrengung für deinen Körper - gib ihm die Ruhe, die er will #klee

Beitrag von michback 19.04.11 - 11:14 Uhr

Hallo,

das ist vollkommen normal und gibt sich aber in ein paar Wochen wieder.

Bei so Kommentaren wie bei deinem Mann könnte ich an die Decke gehen. Wenn die Männer schwanger wären würden sie wahrscheinlich kurz vorm Sterben stehen. Tun sie ja meistens bei einem Schnupfen schon.

LG
Michaela

Beitrag von luchia 19.04.11 - 11:15 Uhr

Hallöchen,
mach dir da keine Gedanken das ist normal.
Ich kann da ein Lied von singen. Meine dauermüdigkeit hielt bis zur 18.ssw an. Ich bin früh zu Bett und früh aufgestanden aber ohne wirklich ausgeschlafen zu sein.
Und mittags habe ich dann noch auf der Couch geschlafen weil ich nicht im stande war mich wach zu halten :-)
Genieße die Zeit wo du noch schlafen kannst. Mir geht es mitlerweile so das ich gar nicht ins Bett gehen mag, weil ich nicht liegen und schlafen kann :-[
Aber ich habe es zum Glück bald geschafft ;-)

Lg Sandra mit Knubbelchen 30+2

Beitrag von sarisarah 19.04.11 - 11:15 Uhr


Huhu! :-)

War bei auchso. Ich lag manchmal schon um 18 Uhr im Bett und kam morgens trotzdem nicht raus. Wahrscheinlich habe ich mich auch noch müde geschlafen, aber mittlerweile geht es wieder. Ein bisschen Geduld und die Müdigkeit lässt nach. Auch wenn ich zur Zeit auch noch müder bin als vor der Schwangerschaft.

Alles Gute für dich und deine Schwangerschaft!