Baby und Einkaufen - wie macht ihr das ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cucina3 19.04.11 - 12:29 Uhr

Hallo,
mich würde mal interessieren wie ich das händelt wenn ihr mit dem Kinderwagen und Säugling Klamotten einkaufen geht.
Ich meine jetzt nicht einen kleinen Lebensmitteleinkauf sondern Textilien die man anprobieren muss.

Ich bin immer allein mit der Kleinen und komme sonst nicht zum shoppen. Brauche unbedingt neue Hosen, da ich nach der Geburt total abgenommen habe.
Wenn ich aber in der Umkleidekabine bin, kann ich doch nicht den Kinderwagen samt Baby davor stehenlassen !

Bin ratlos und gespannt auf Eure Antworten.
Danke.

Beitrag von karimba 19.04.11 - 12:34 Uhr

Hallo, ich hab den Wagen immer mit in der Umkleide. In vielen Geschäften gibt es mittlerweile sogar extra breite für Rollstuhlfahrer, da ist dann für Mama etwas mehr Platz übrig;-)

Manchmal muß man die Spiegel wegklappen und der Vorhang ist dann halt etwas ausgewölbt, aber das ist mir egal.

LG

Beitrag von abbymaus 19.04.11 - 12:45 Uhr

Hallo!

Also ich gehe auf die Art gar nicht shoppen, weil mein kleiner den KiWa hasst wie die Pest... Ich bestelle alles im Internet, mache dann zu Hause die Modenschau und schicke zurück, was nicht gefällt.

Wenn, dann würde ich den KiWa entweder mit reinnehmen, wenn genug Platz ist, oder direkt davor stellen und vielleicht den Vorhang einen mini-mini Spalt offen lassen oder den KiWa so weit herziehen, dass der Vorhang sich etwas verbeult vom KiWa. Ich hätte totale Panik, dass jemand mein Kind klaut, obwohl das ja nun nicht allzu häufig vorkommt...

LG

abbymaus

Beitrag von thalia.81 19.04.11 - 12:49 Uhr

Ich bestelle Kleidung für mich übers Internet. Finde ich mittlerweile wesentlich stressfreier. Letzte Woche waren wir shoppen, da war meine Mutter dabei. Alleine mit Kinderwagen Klamotten anprobieren: neee, das tu ich mir nicht an

Beitrag von mell87 19.04.11 - 12:51 Uhr

Huhu:-))

ich nehme Isabella immer mim Kinderwagen in die kabine mit.
Das geht scho ;-)

lg melli

Beitrag von kleineelena 19.04.11 - 12:53 Uhr

Hallo,
mit Baby mach ich das gar nicht, ist doch nur Streß.
Hast du niemanden, den du mal mit dem Kiwa ne Runde durch EKZ schicken kannst und du probierst in ruhe an?

Mir gehts übrigens ähnlich. Wiege fast 5 Kilo weniger als vor der Schwangerschaft, nix passt mehr und am Samstag hat der Papa Kinderdienst und ich geh mit meiner Schwester shoppen #huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

Beitrag von tosse10 19.04.11 - 12:56 Uhr

Hallo Süße!

Da habe ich aber Neid!!! ich nehme irgendwie total schwerfällig ab #schmoll, dabei achte ich mittlerweile wirklich gut auf meine Ernährung.....


Ich kann auch nur Online-Shopping empfehlen. Fand ich früher schrecklich und wäre mir ohne Kind NIE passiert. Aber mittlerweile ist es für mich entspannender. Die Postbotin / der Hermes-Mensch nehmen auch brav Pakete wieder mit zurück. Da brauch ich nicht groß loszufahren. Ich habe ja Limango für mich entdeckt. Habe da schon ein paar schöne Motivationsschnapper gemacht. Das erste passte gestern.

LG

Beitrag von sabriina 19.04.11 - 13:19 Uhr

Gar nicht.

Wenn dann fahren wir auf einem Wochenende mal in die Stadt wenn der Papa dabei ist.
Der kann dann nämlich draußen stehen bleiben und aufpassen :D

Beitrag von deenchen 19.04.11 - 13:35 Uhr

Variante 1: am WE gehen wenn jemand mitkommen kann

Variante 2: Tragehilfe und Kind in der Kabine auf den Boden legen (extra Decke oder Tuch natürlich unterlegen)

Variante 3: auf Verdacht kaufen und zu Haus in Ruhe alles anprobieren und was nicht passt zurück bringen. Vorher aber an der Kasse absprechen, Geschäfte sind nicht zur Zurücknahme verpflichter, machen es aber in der Regel aus Kulanz

Beitrag von kiki-2010 19.04.11 - 15:16 Uhr

Ich packe meinen Kleinen zum Shoppen in die Manduca. Und gerade letzte Woche habe ich es geschafft (mitsamt schlafendem Kind) eine Jeans in einer H&M-Umkleidekabine anzuprobieren :-) Damit ist die Manduca auch Anprobererprobt #pro. Allerdings nur bei Hosen und Röcken. Aber der Rest ist ja eh egal, Größe S oder M und fertig. ´
Mit KiWa zum Shoppen, och nö, da hätte ich auch nicht so den Nerv drauf...

lg