verhütungsmittel wo die regel ausbleibt???

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von babygirlalicia 19.04.11 - 12:33 Uhr

was gibt es so wo die regel ausbleibt auser der 3m spritze. auch wenn viele dagenen sind ich fühle mich wohl ohne regel.

möchte jetzt noch ein kind und suche etwas was ich danach nehmen kann wo die regel ausbleibt, ich aber trozdem stillen kann. der sritze traue ich nicht da ich damal schwanger wurde bei meiner tochter.

am wichtigsten ist mir das ich stillen kann auch wenn ich dann doch eine regel bekomme.


lg
danke


Beitrag von tweetykiss 19.04.11 - 14:46 Uhr

Cerazette ( pille), gibt noch andere pillen im langzyklus.
die mirena. zu dem ich keinem mehr raten würde und auch implanon nicht.
so viele möglichkeiten bleiben da nicht, wenn du deine regel nicht haben willst.

mit regel und stillen, geht kupferspirale und nfp.. fällt mir so spontan ein.

Beitrag von enni12 19.04.11 - 23:16 Uhr

Hallo,

ich nehme seit der Geburt der Zwillinge vor 2,5 Jahren die Cerazette. Die kann man auch nehmen, wenn man stillt (gut, würde ich persönlich trotzdem nicht machen).
Viele haben Probleme mit Cerazette, ich überhaupt nicht.
Keine Regel mehr, ein Traum sag ich dir!
Ich habe selten mal Zwischenblutungen, vielleicht 2 oder 3 mal im Jahr.

LG

Dani

Beitrag von tine1989 22.04.11 - 18:00 Uhr

die cerazette ist dafür gut sagt zumindest mein frauenarzt und die broschüre die ich gelesen habe
man kann sie durchgehend nehmen und bekommt dadurch keine regel und man kann sie auch nehmen wenn man stillt