zieht sich alle möglichen stoffe über den gesicht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von beart5020 19.04.11 - 12:41 Uhr

hallo,

mein 6 monate alter sohn zieht sich ständig alle möglichen stoffe (polster, decke, kleidungsstücke, windeln ... einfach alles was er kriegen kann) über das gesicht. er ist dann immer ganz aufgeregt und strampelt ganz wild und "keucht". aber scheinbar aus spaß, denn wenn ich ihm den stoff vom gesicht ziehe lacht er immer, und zieht sich sofort wieder das tuch übers gesicht ...
mein partner und ich finden das manchmal sehr eigenartig #schock wir lassen ihm aber das vergnügen, natürlich unter aufsicht, weil es ihm offensichtlich gefällt.
hatten das eure kinder auch mal? ich mein ist das eine phase die vorübergeht und die etwas bestimmtes bedeutet? leider hab ich dazu im netz nichts gefunden!

hat jemand ähnliches bei seinen kindern beobachtet? danke schon mal :)

Beitrag von minchen32 19.04.11 - 12:44 Uhr

Huhu

unsere Kleine ist heute genau 11 Wochen alt und liebt es mit ihrem Spucktuch halb über dem Gesicht einzuschlafen sie dreht ihr Gesicht richtig da rein, ich lasse sie aber nur unter meiner Aufsicht und nachts gar nicht.

Wenn es ihm Spaß macht und ihr dabei seit dann lass ihn




LG Yasmin mit Navleen 11 Wochen #verliebt

Beitrag von espirino 19.04.11 - 13:22 Uhr

Hallo,

unser Baby liebt das auch. Dafür hat er zum Einschlafen eine Stoffwindel. Solche nimmt er auch, um sie sich zum Spaß übers Gesicht zu ziehen. Strampelt wie wild und freut sich wie ein Schneekönig, wenn wir sie wegziehen und sagen: Da isser wieder. Dann das gleiche Spiel von vorn.

LG Jana

Beitrag von anela- 19.04.11 - 12:45 Uhr

Unsere Kinder haben das nicht gemacht, aber bei uns im Rückbildungskurs waren Babys die das gerne mit Kuscheltüchern etc. gemacht haben.

Beitrag von fanny31 19.04.11 - 12:46 Uhr

Hi!

Ja, das kenn ich! Mein Kleiner ist jetzt 5 Monate alt und er zieht sich seit zwei, drei wochen auch tücher, decken etc. über den kopf und findet es wohl ganz toll. Wir sind aber auch immer in der Nähe wenn er so " Anfälle" hat :-p Und alle spielsachen die er in die finger bekommt werden erstmal in mund genommen.
Mach mir da keine Gedanken. Denke er probiert halt grad alles mögliche aus.

lg

Beitrag von abbymaus 19.04.11 - 12:48 Uhr

Hallo!

Da würde ich mir keine Sorgen machen, viele (alle?) Kinder machen das. Das hat was damit zu tun, dass die Kinder erstmal lernen müssen, dass auch Dinge existieren, wenn sie sich nicht sehen. Also als Bsp. Du als Mama hörst ja nicht auf zu existieren, nur weil Du aus dem Blickfeld verschwindest.

Kann das nicht so gut erklären, mir hat das mal ne Sozialpädagogin erklärt. Probier doch mal das "Guckguck!"- Spiel aus, da hat Dein Kleiner sicher ne Menge Spaß dran, das geht nämlich genau darum.

LG

abbymaus

Beitrag von abbymaus 19.04.11 - 12:50 Uhr

sorry, das soll natürlich heißen, "dass Dinge existieren auch wenn sie SIE nicht sehen..."

Beitrag von beart5020 19.04.11 - 12:54 Uhr

danke allen für die antwort!
@ abbymaus: das klingt nach einer guten erklärung! das macht dann auch sinn!
mich interessiert ja immer warum das so ist #kratz

im grunde find ich es ja lustig, nur manchmal wird mir ein bisschen anders, weil er dabei so wild strampelt und komisch atmet ... als hätte er spaß daran wenig luft zu bekommen :-D

na dann machen wir nun ein "guck guck" dazu! #danke

Beitrag von koerci 19.04.11 - 13:20 Uhr

Unsere Tochter (21 Monate) macht das heute noch, mit ihrem Schnuffi.
Sie hat von Anfang an ein Schmusetuch, dass sie sich beim Einschlafen übers Gesicht legt.

Kauft eurem Kleinen doch auch mal sowas.
Es scheint kuschelig zu sein :-D

LG
koerCi

Beitrag von putzemann 19.04.11 - 13:26 Uhr

hi

ja meine maus macht das auch

da sicht lernen..sie lernen das alles noch da ist,also existiert,auch wenn sie es nicht sehen...

aber miene mausi macht das auch wenn sie spielen will...
also guckguck spiel

oder manchmal wenn sie müde ist

lg