Herz schlägt zu schnell 39.ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maus5486 19.04.11 - 13:10 Uhr

Hat noch jemand das selbe gehabt? Soll heute mittag nocheinmal zum CTG damit es hoffentlich wieder normal schlägt.
Ich hoffe das nichts ist und will mich auch auf keinen Fall verrückt machen.....

Beitrag von munre 19.04.11 - 13:13 Uhr

Hallöchen,

ich hatte das bei meinem großen Sohn und musste nahcmittags auch nochmal zum CTG und musste dann ins KH.

Lg munre

Beitrag von maus5486 19.04.11 - 13:15 Uhr

ok und was wurde dann im krankenhaus gemacht? bzw wie gings weiter

Beitrag von michback 19.04.11 - 13:15 Uhr

Hallo,

wie schnell sind denn die Herztöne? Hast du beim CTG gesessen oder gelegen? Das macht manchmal was aus. Es kommt bei vielen Babys vor, dass im Liegen das CTG schlechter ist.

Ich hatte das auch und musste dann ins Krankenhaus zum CTG schreiben. Das war die erste Frage die mir gestellt wurde. Und als ich sagte, dass es liegend geschrieben wurde, sagte die Hebamme, dass es dann normal sei. Das CTG im Sitzen war dann super.

LG
Michaela

Beitrag von maus5486 19.04.11 - 13:18 Uhr

War im liegen. Wie hoch die Herztöne waren weiß ich nicht. sie meinte nur das es viel höher sei als sonst. Sonst waren alle CTG´s bisher unauffällig

Beitrag von anm21 19.04.11 - 13:19 Uhr

Hallo,

ich kenne deine Situation. Bei meiner Maus war es seit der 35. SSW auch so. Wir hatten Herztöne bis zu 190 Schläge/ min.
Ich musste dann jede Woche zum CTG und dann wurde in der 38. Woche eingeleitet.
Ist aber alles super gelaufen, Kind gesund. Warum das Herz so schnell geschlagen hat, konnte mit keiner sagen.
Also mach dir nicht so viele Gedanken.
Noch ne schöne Rest-Schwangerschaft.;-)

Viele Grüße Anja mit Alina (die schon 1 Jahr geworden ist)

Beitrag von crazy4 19.04.11 - 13:22 Uhr

Hast du vor dem CTG genug getrunken? Trinken hilft, ist oft auch Ursache für zu hohe herzwerte.

Beitrag von maus5486 19.04.11 - 13:32 Uhr

ja habe so getrunken wie immer