nochmal Frage zur Federwiege

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von elfine 19.04.11 - 13:12 Uhr

Hallo,

wir überlegen uns auch eine Federwiege zu besorgen. Mit welcher Federwiege habt Ihr die beste Erfahrung gemacht?
Es gibt ja einmal welche, wo das Kind mit rundem Rücken drin liegt, also Hängematten ähnlich oder welche, wo das Kind wie im Bett gerade drin ist.

Lg
Elfine

Beitrag von lady_chainsaw 19.04.11 - 13:47 Uhr

Hallo Elfine,

wir hatten die Lullababy-Wiege.

Wir haben in das Netz damals einfach den KiWa-Aufsatz (Hartschale) reingelegt #pro, den brauchten ansonsten wir nicht, da wir Tragekinder hatten ;-)

Gruß

Karen

Beitrag von bae 19.04.11 - 14:07 Uhr

lullababywiege#huepf heute ist der korb für die autos meiner beiden jungs:-p

Beitrag von emily73 19.04.11 - 21:23 Uhr

Hallo,

wir haben auch das Lullababy und nach dem Korb jetzt eine Hängematte an die Feder gehängt und zwar diese hier:

http://www.jako-o.de/shop/Babys-Praktisches-fuers-Baby-Laufgitter-CO-Babyhaengematte/dmc_mb3_search_pi1.searchstring/H%C3%A4ngemattenst%C3%A4nder+Baby/group/2277/product/21520/Produktdetail.productdetail.0.html


Super Klasse!

Liebe Grüße
Conny

Beitrag von elfine 20.04.11 - 14:57 Uhr

#danke