14 Wochen

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von kugeling 19.04.11 - 13:36 Uhr

Huhu!

Abends gibt es keine Probleme wenn ich den Kleinen in sein Bett (Beistellbett)zum Schlafen lege.
Aber probiere ich das tagsüber,dann gibt es nur Gebrüll,woran kann das liegen bzw.was kann ich machen damit er auch tagsüber mal in seinem Bettchen schläft?;-)

Lg

Beitrag von karra005 19.04.11 - 19:35 Uhr

Vielleicht ist es auch der Standort. Meine Maus will zb nicht mehr im Wohnzimmer schlafen, egal ob Laufstall oder rollbares Bett. Sobald sie drüben im Zimmer ist, ist sie zufrieden und schläft sofort ein.

Beitrag von taewaka 23.04.11 - 20:55 Uhr

Im großen Bett in den "Nachmittagsschlaf" stillen? Oder die Flasche geben, während du neben ihr liegst?
Oder sie in den Schlaf tragen (mit einer Tragehilfe, dein Baby auf dem Rücken)?