Die Macken der Frauen...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von nele27 19.04.11 - 14:00 Uhr

Moin!

Da muss ich doch zum Thread "Die Macken Eurer Männer" mal nachlegen... was sind EURE Macken?

Ich fang an:

1. Ich kann keinen Nachtisch essen, wenn noch der Ketchup auf dem Tisch steht

2. Toastbrot muss erst abkühlen vor dem Essen, aber das Kondenswasser darf nicht auf dem Teller landen

3. Ich zerdepper ständig Geschirr und kippe Sachen um: Seit ich in Elternzeit bin, haben wir 1/3 vom Geschirr verloren :-(

4. Ich gehe in ausgefranster Jogginghose und fettigen Haaren einkaufen (das macht meinen Mann wahnsinnig)

5. Mit mir kann man amerikanischen Actionfilme gucken, denn ich mecker den ganzen Film wie sch**** er doch ist und wie unrealistisch

6. Der Staubsauger bleibt IMMER mitten im Flur liegen

7. Ich rechne ständig nach, wieviel Geld wir auf dem Konto haben und was noch runtergeht. Das erzähle ihm dann 10x am Tag.

Die fallen mir spontan ein...
Ich hab eindeutig mehr Macken als mein Mann #gruebel

LG, Nele

Beitrag von redrose123 19.04.11 - 14:04 Uhr

Bei 4 kann ich deinen Mann verstehen #zitter

Ich räum auch mein Putzzeug dahin wo es hingehört ......

Beitrag von nele27 19.04.11 - 14:19 Uhr

Wenn ich mit ihm zusammen einkaufen gehe, muss ich mir was Anständiges anziehen, sonst kommt er nicht mit :-)

Den Staubsauger räumt er nach Feierabend weg...

Beitrag von redrose123 19.04.11 - 14:21 Uhr

Kann ich verstehen#schein

Beitrag von juju0980 19.04.11 - 14:25 Uhr

Ich auch...#schein

Beitrag von nele27 19.04.11 - 14:25 Uhr

Ist auch ok - Streit gibts nicht deswegen und genug normale Hosen hab ich auch :-)

Beitrag von juju0980 19.04.11 - 14:06 Uhr

Naja, mit den Jogginghosen und fettigen Haaren täte ich mir jetzt auch schwer an Stelle Deines Mannes.

Aber ich gehe auch in dreckigen Stallklamotten einkaufen - ist das ne Macke?

Ich lasse oft einen kleinen Rest in Tassen und Gläsern :-p ist keine böse Absicht und ich denk mir auch nichts dabei... ich merk das noch nicht mal.

Ich sage unseren Tieren gute Nacht und guten Morgen.

Öhm... gibt bestimmt noch 1000 andere, das könnte mein Freund allerdings besser beurteilen ;-)

Beitrag von kitty1979 19.04.11 - 21:10 Uhr

Haha....das mit den Resten in Tassen und Gläsern mache ich auch. Meine Eltern hat das schon wahnsinnig gemacht, und irgendwie konnte ich diese schlechte Angewohnheit/Macke nie wirklich ablegen.....

Beitrag von pearljen 19.04.11 - 14:13 Uhr

das mit dem staubsauger könnte auch ich sein! :-p
allerdings staubsauge ich auch für mein leben gern ;-)

Beitrag von zustimmung!!! 19.04.11 - 14:14 Uhr

Das wird jetzt spassig!!!! #huepf

Also.

Ich habe keine.#rofl

Ob es Macken erst ab einer gewissen Zeitspanne gibt? So, ab drei Jahren Beziehung oder so?

#gruebel

Beitrag von redrose123 19.04.11 - 14:16 Uhr

Schreib doch in Blau.......Wo ist denn das Problem hier wieder #kratz Ich denke das ist eine Urbia macke ich schreib in schwarz wieso weiss ich selbst nicht .....

Beitrag von elofant 19.04.11 - 14:28 Uhr

--> ich schminke mich täglich, früh gleich nach dem Frühstück. Sogar wenn ich nur an den Müllcontainer geh

--> wenn ich Milch auf dem Herd hab, geh ich was anderes erledigen. Wenn es dann stinkt, fällt mir wieder ein "achaj, hattest ja Milch auf dem Herd"

--> Toastbrot muss bei mir auch kalt sein, ich hasse es, wenn der Belag zerläuft

--> ich kaufe ständig Duschgel + Shampoo - könnte langsam damit handeln

--> ich kann selten was gleich fertig machen. Bei Putzen o. so fang ich hier an und mach dann mal da weiter, dann komm ich wieder zurück etc., obs am Ende länger dauert, keine Ahnung

Beitrag von bluemelein 19.04.11 - 14:36 Uhr

Also ich lasse chronisch Schranktüren auf u renn dann davor #zitter weil ich nicht dran denke und ich schlepp meine Kaffeetasse überall mit hin... wie oft hab ich die schon gesucht u im Kleiderschrank beispielsweise wiedergefunden #rofl

Beitrag von purpur100 19.04.11 - 15:02 Uhr

hey! Punkt 3-5

das bin ich #zitter

Beitrag von clazwi 19.04.11 - 19:54 Uhr

***********************
ich kaufe ständig Duschgel + Shampoo - könnte langsam damit handeln
***********************


Lass' Dich DAFÜR umarmen #rofl#rofl#rofl#rofl (und unsere Männer können eine SHG gründen #rofl#rofl#rofl#rofl)

Claudia

Beitrag von thea21 19.04.11 - 14:35 Uhr

- Ich rülpse lauter als ein Dutzend Bauarbeiter nach 3 Bier.

- Ich lass ständig den Klodeckel oben.

- Ich verteil überall meine Kontaktlinsen

- Ich rieche an meinem Essen, bevor ich es in mich reinstopf, immer!

Beitrag von carlotka 19.04.11 - 18:47 Uhr

Oh Gott, Thomas riecht auch ständig an allem bevor er es ißt....dass macht mich IRRE!

Dafür lasse ich immer meine Socken vor dem Bett liegen, wenn ich schlafen gehe und ich schlepp immer die Fernbedienung mit mir rum und dann muß man sie ewig suchen.

Beitrag von havanna0804 19.04.11 - 15:11 Uhr

Ich:

- gehe nie ohne Ohrringe und mindestens mit Mascara aus dem Haus
- bringe den Müll erst raus, wenn er überquillt
- pule Rosinen und Erbsen überall raus, obwohl sie nach nix schmecken;-)
- betreibe exzessives Nuttenfrühstück#hicks
- rede Babyblabla, obwohl ich mir vorgenommen habe, es nicht zu tun
- latsche meine Schuhe so lange, bis sie auseinanderfallen und kaufe mir dann erst neue (gar nicht typisch Frau#kratz)
- meine Handtaschen sind immer offen
- fahre grundsätzlich nur mit einer Hand am Lenkrad Auto
- laufe lieber 100 m weiter, wenn ich eine Parklücke zum Vorwärtseinparken finde

#winkeSandra

Beitrag von kleinemimi 19.04.11 - 15:38 Uhr

-----laufe lieber 100 m weiter, wenn ich eine Parklücke zum Vorwärtseinparken finde-----


na das will ich aber sehen :-p

Beitrag von havanna0804 19.04.11 - 15:43 Uhr

Nee, war blöde ausgedrückt. Ich meine das so, daß ich mich, bevor ich mich in eine ziemlich kleine Parklücke rückwärts reinquäle (mit 10 Versuchen oder so), lieber noch viel weiter fahre. Um dann letztendlich zum Ort meiner Begierde weiter zu laufen, dafür aber mit einem Versuch in der Parklücke lande;-).

#winke

Beitrag von seelenspiegel 19.04.11 - 16:35 Uhr

<<<Nuttenfrühstück>>>

Bitte was???

Beitrag von havanna0804 19.04.11 - 16:57 Uhr

Kaffee und Zigarette auf nüchternen Magen#hicks.

Eher ne dämliche Angewohnheit, als ne Macke.

LG

Beitrag von seelenspiegel 19.04.11 - 17:12 Uhr

What the hell.......so nennt man das? #rofl

Beitrag von frieda05 19.04.11 - 17:18 Uhr

klar,

Nutte...#rofl, dachtest Du es gibt da Rührei?

GzG
Irmi

Beitrag von seelenspiegel 19.04.11 - 17:30 Uhr

Keine Ahnung :-)

Da bekommt der Begriff "bed & breakfast" ne ganz neue Bedeutung *g*