brauche dringend euren rat!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von glam77 19.04.11 - 14:15 Uhr

hallo mädels,

mein kleiner ist nun seit 5 wochen auf der welt und während der ganzen ss hattte ich keinerlei probleme mit *schäm* hämorrhoiden...
nun, wochen nach der entbindung habe ich welche...juckt und tut ganz schön weh...:-(

wer hat erfahrungen und kann mir ne salbe oder ähnliches empfehlen?

liebe grüsse

Beitrag von dianapierre 19.04.11 - 14:17 Uhr

Es gibt eine Hämorriden Salbe, hatte ich damals von meiner HEbamme bekommen. Einfach ansprechen. Und wenn sie rausstehend sind immer schön versuchen beim duschen reinzudrücken. gehen wieder weg.

LG,
Diana

Beitrag von wb1975 19.04.11 - 14:19 Uhr

Hallo,

was bei mir in und nach der Schwangerschaft geholfen hat :
Globulis: Aesculus D6
stündlich 3 Kügelchen nehmen,
hat keine nebenwirkungen
Ich habe weiter gestillt!
Dazu von Außen Hamamälis-Wundsalbe,
der Juckreiz hört auf.

lg

Beitrag von littlehands 19.04.11 - 14:22 Uhr

Hatte ich nach meiner 2.Geburt auch.Hab jedes Mal geheult,wenn ich auf dem Klo war.
Die gingen aber von selbst wieder weg.In meiner jetzigen ss hab ich sie auch hin und wieder.Habe eine Salbe "HemoClin"-die hilft ganz gut.

Beitrag von meleke 19.04.11 - 15:10 Uhr

Hallo #liebdrueck
oh ja, da kann ich ein Lied von singen. Meine waren damals so groß wie hühnereier und ich konnte 3 Wochen nicht sitzen....

Im Krankenhaus haben sie ständig Nasentropfen drauf getan, weil diese abschwellend wirken. Ansonsten viel kühlen mit so kühlpads aus dem Gefrierschrank.

Und eben die Salben aus der Apotheke.


Wünsch dir ganz schnell gute Besserung!!!!

LG Susi