Sonnencreme...Spray oder Creme?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von rosenfan 19.04.11 - 14:26 Uhr

Hallo,

mögen Eure Kleinen beim Sonnenschutz eher ein Spray oder normale Creme. Bin unsicher was ich kaufen soll :-(

LG
Lea

Beitrag von 1973sonja 19.04.11 - 14:29 Uhr

Hallo Lea,

ich hab meine Tochter ehrlich gesagt nicht gefragt, was sie möchte. Ich nehm einfach Sonnencreme, da ich Spray nicht so toll finde. Das sprüht überall hin, man atmet es ein usw.
Ich nehme die Sonnencreme LSF 50 von Aldi, die ist super, und ist auch sehr gut getestet, läßt sich gut verreiben und zieht schnell ein.

Viel Spaß in der Sonne!

LG Sonja

Beitrag von bonsche 19.04.11 - 14:38 Uhr

hallo lea,

ich hab für finn sonnencreme von nivea gekauft und diese bis jetzt benutzt. ich hatte jetzt das spray von nivea gekauft. das haben wir heute ausprobiert. allerdings hab ich mir es vorher auf die hand gesprüht und ihn dann eingecremt. ich denke, es ist eigentlich egal, was man nimmt. die creme ist etwas dicker von der konsistenz her und lässt sich etwas "schwerer" auftragen.

liebe grüsse, ivi & finn (24.01.2010)#herzlich

Beitrag von carana 19.04.11 - 14:55 Uhr

Hi,
ich finde, bei Spray hat man häufig Kollateralschäden, gerade wenn der Sprühkopf nicht mehr so neu ist. Ich nehm lieber Milch. Creme find ich so zäh...
Lg, carana

Beitrag von co.co21 19.04.11 - 15:51 Uhr

Hallo,

nehme auch Creme, das Spray verteilt sich beim sprühen draussen teilweise überall, das mag ich nicht.

LG Simone

Beitrag von nana141080 19.04.11 - 18:34 Uhr

Hi,

Balsam bzw. Lotion.
Wir benutzen die sensitive 50+ von AS oder Rossmann.

VG Nana