Frage wegen ES nach AS bitte um antwort

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von trinachen 19.04.11 - 14:28 Uhr

Hallo an alle#winke

Hatte am 11.2. ne AS und am 28.2. eine zweite AS wegen rester die nicht mit ab sind.

Meine erste mens hatte ich am 8.4. für 5 tage alles normal nun befinde ich mich in den ersten üz und das mit ovus jedoch noch negativ....

Wie verschiebt sich der ES nach einer AS?

Bitte um antwort

Glg Trina

Beitrag von raevunge 19.04.11 - 15:07 Uhr

Wann war denn sonst immer dein ES? Du wärst ja jetzt erst ZT 11, da ist ja noch alles drin.

Mein ES kam auch in beiden Zyklen nach der AS später, im ersten deutlich später (so ca. ZT 28), im zweiten dann schon wieder etwas früher (aktuelles ZB in VK). Ich denke, das ist ganz normal, dass es erst wieder etwas dauert. Aber die Warterei ist schon blöd....

GLG

raevunge mit Sohn (2) und #stern im Herzen

Beitrag von trinachen 19.04.11 - 15:15 Uhr

Hallo

Ich bin heute ZT 12 nicht 11....

vor AS lag er immer ZT11/ZT12 manchmal auch 14 aber selten...

Dann heist es wohl warten gut wäre es einmal wenn er ZT 14 kommt denn da ist mein männle von der montage zu hause#rofl

Danke für deine antwort

Glg Trina#winke

Beitrag von raevunge 19.04.11 - 15:20 Uhr

Wenn die Ovus noch negativ sind, dann stehen die Chancen doch noch gut, dass er später kommt #schein

Ich denke fast, dass es so sein wird - drücke die Daumen :-D