Vom FA zurück...24.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kelasa1 19.04.11 - 14:58 Uhr

Komm gerade zurück vom FA...

mann war das doof...Der Kleine wiegt 510g und als ich den FA gefragt habe,wie groß der Kleine ist,hat er nur gesagt,sowas kann man nicht messen...#kratz

Mein Blutdruck ist viel zu hoch und ich muss Tabletten nehmen...:-(

In einer Woche darf ich wieder hin...

Und einen Pilz hab ich auch mal wieder,ey,wo kommt der bloß immer her????

Wie gehts euch denn so?

lg#winke

Beitrag von alexnana 19.04.11 - 15:03 Uhr

#hicksHi
kommt denke ich auf das US Gerät an, mein Dok hat noch ein altes und
bei mir ich bin nun in der 25 SSW und man konnte weder sehen wie groß noch wie schwer das Kind ist.
Das ginge ab einer bestimmten Größe automatisch. Bei der FD in der 21 Woche hat man gleich gesagt, ca 400 gramm und 26 cm usw. also mach dich nicht verrückt.

Beitrag von sweetgirliemami 19.04.11 - 15:09 Uhr

Hallo, also das mann den Embryo nicht messen kann ist mir gänzlich unbekannt!! Sehr merkwürdig. Bin in der 21. SSW und hatte gestern noch die schlimme Befürchtung gehabt das das Herz nicht mehr schlägt. Aber Gott sei dank war alles ok. Es ist halt nicht so aktiv wie meine große Tochter. Geoutet hat es sich wieder nicht, nächster Termin im Mai. Abwarten und Tee trinken. Aber was dich betrifft, lass dich mal von einem anderen untersuchen. Mann kann immer abmessen, und wenn sie größer sind zuminderst die einzelnen Körperteile..:-)