frage wegen kindergeburtstag im zoo

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von redhugo 19.04.11 - 15:10 Uhr

wir feiern den 5 geburtstag mein kleinen im zoo mit führung druch den zoo usw jetzte wollte ichgerne noch für zum ende wenn die kinder nach hause gehen so tüten fertig machen was macht man da so alles rein und was soll ich für die kinder für im zoo zu trinken und essen mit nehmen es gehen auch zwei mütter noch mit von zwei kindern

es ist und erster geb.feier letztes jahr war meine kleine im kh

Beitrag von littlesusa 19.04.11 - 15:24 Uhr

Hallo,

ich finde die Tüten einfach nur schrecklich, auch bei uns ist das mittlerweile Standart. ABER: Ich mach das nicht. Ist doch eh immer nur blödsinn drinnen! Dann kauf ihnen doch lieber im Zoo noch ein Eis!

Ich würde mitnehmen:

Kleine Tetrapack (Apfelsaft, Orangensaft...)
Knabbersachen
Muffins

lg

Beitrag von redhugo 19.04.11 - 15:29 Uhr

hi ja die tüten find ich auch nicht so toll das mit dem eis ist ne super idee werd das dann machen statt die tüten


jetzt hab ich noch ne frage es gehen ja 2 eltern mit von den kindern muss ich den eintritt für die auch zahlen für die bei eltern ???

Beitrag von littlesusa 19.04.11 - 15:47 Uhr

Nein, auf keinen Fall, ea ist doch ein KINDERgeburtstag! ;-)

lg

Beitrag von redhugo 19.04.11 - 15:51 Uhr

weil eine mutter mir jetzt sagte ich müsste den eintritt von ihr bezahlen und ich war mir jetzt nicht sicher

Beitrag von risala 19.04.11 - 16:09 Uhr

Hi,

WARUM gehen die Eltern denn mit? Auf Deinen Wunsch? Dann würde ich auch erwarten, dass Du den Eintritt zahlst. Auf eigenen Wunsch? Dann sollen sie bitte selbst zahlen.

Wobei ich komplett ohne andere Eltern fahren würde. Mein Mann und ich waren auch alleine mit den Kindern. Kenne ich auch von anderen Eltern nicht anders beim 5. Geburtstag.

Gruß
Kim

Beitrag von redhugo 19.04.11 - 16:12 Uhr

die eltern bleiben da es ist einmal ein kind von fast 6 jahren ihre mutter sagte sie kommt nur wenn sie mit da bleibt und das andere mädchen ist 3 und da bleibt die mutter auch weil die kleine nirgendswo alleine bleibt. wenn es nach mit gehen würde würde ich auch mit den kids alleine gehen aber was soll ich machen ?? also sie bleiben nicht auf wunsch von mir da sondern auf ihren eigen wunsch da

Beitrag von foerstergeist 19.04.11 - 15:42 Uhr

Wir hatten letztes Jahr den 5.Geburtstag im Tiergarten gefeiert.

Als Mitgebsel hatte ich dann so kleine Tiere von der IKEA gekauft. Da gab es Schlangen und Eidechsen - Stück 1 Euro.
Außerdem Tatoos mit Tieren.

Kam beides gut an und Maoam rein.

Fertig.


Zum Essen, am besten kleine Safttütchen, mit Strohhalm, die kannst Du dann wegwerfen. Eine Tüte mit Brezen.

Bei uns gab es dann im Zoo noch eine Waldschänke, da gibt es gleich das Geburtstagsmenü.

Wir hatten erst Führung, da haben sie nebenbei geknappert, dann Mittagessen und am Rückweg sind wir dann noch über den Spielplatz und Streichelzoo gelaufen.

Beitrag von risala 19.04.11 - 15:44 Uhr

Hi,

wir haben letztes Jahr im Zoo gefeiert - und zur Führung kam noch Tiermasken basteln dazu. So hat jedes Kind eine eigene Maske mit nach Hause nehmen können.

Mitgenommen habe ich Laugenbrezeln, Capri-Sonne (3 pro Kind) und etwas Süßes.

Gruß
Kim