Würdet IHR zum Arzt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littlesusa 19.04.11 - 15:20 Uhr

Hallo Mädls,

ich spüre mein Baby eigentlich schon ganz ordentlich. Sonst auch mehrmals am Tag. Seid gestern ist das Baby ziemlich ruhig, strampelt nicht fest, sondern stupst nur ab und zu. Viel weniger als sonst.

Meine Freundin (auch schwanger) meinte, ich solle unbedingt zu Frauenarzt, sie würde da nicht abwarten.

So, nun bin ich verunsichert. #augen

Was würdet ihr machen? Ich bin eigentlich nicht der Typ, der wegen jeden "Pups" zum Arzt rennt....

glg,
littlesusa 25.SSW

Beitrag von nadine1013 19.04.11 - 15:23 Uhr

Ich würde nicht gehen, das ist völlig normal, dass die auch mal ruhiger sind.

Beitrag von curryfee 19.04.11 - 15:23 Uhr

Ich würd noch abwarten und das noch ein wenig beobachten.
Die Kleinen machen in dieser Zeit doch immer mal wieder nen Wachstumsschub und in der Zeit bewegen sie sich nur weniger als ansonsten.
Mach dich nicht verrückt und beobachte noch etwas.
Bestimmt ist es morgen wieder quietschfidel :-)

Beitrag von teichlauscher 19.04.11 - 15:23 Uhr

Also ICH würde nicht gehen, ich hab das auch oft das er den einen Tag um sein Leben tritt und den anderen ist er ganz ruhig.

Ich sag mir dann immer, ich hätte auch keine Lust jeden Tag volle Action zu machen, schließlich wäscht der Kleine ja auch jeden Tag und nimmt zu und das kann manchmal ziemlich schlauchen...

Aber wenn du dir da unsicher bist geh zum FA

Beitrag von terryboot 19.04.11 - 15:24 Uhr

also ich sehe da keinen grund #kratz
nur weil er sich etwas ruhiger verhält? kann ja nicht immer remmi demmi machen.

Beitrag von meleke 19.04.11 - 15:26 Uhr

Ich würde gehen....
ich würde immer dann gehen, wenn ich mir die Frage stelle, ob ich gehen sollte.... weil mir mein Instinkt damit sagt, kümmere dich um dich selbst.

Und ja.... lieber einmal zu viel... total egal ob der Arzt oder wer sonst mit den Augen rollt.


Alles Gute!

LG Susi