leicht erhöhte Eiweißwerte im Urin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ahso 19.04.11 - 18:00 Uhr

bin erst ganz am Start der sS (7.Woche) und normal hat man diese anzeichen erst später #kratz. Hatte oder hat jemand von Euch diese Problem auch schon so früh? Ich bin dabei dies ärtzlich abklären, aber dies dauert einige Tage bis BlutHarntests usw. kann mir jemand während der Warterei was dazu sagen? #bitte
Danke schon mal im Voraus

Beitrag von trixie04 19.04.11 - 19:13 Uhr

Hallo....

ich hatte in der ersten ss immer bis zum ende einen erhöhten urinwert.
jetzt hatte ich nur am anfang immer erhöhte werte und jetzt gar nix mehr, hab einfach angefangen mehr zu trinken und der durst war eigentlich ziemlich schnell von alleine da.
vorm FA immer gut trinken, dann ist der urin schön durchsichtig, wenn der urin eh schon sehr sehr gelblich ist, dann kannst du davon ausgehen, dass eiweiß drin ist.

LG und alles gute.

Beitrag von kathi1234 19.04.11 - 20:04 Uhr

sehr viel trinken! von morgens an... und vorallem vorm frauenarzttermin wie meine vorrednerin schon sagt :-)