herzfrequenz 7. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von timina2499 19.04.11 - 18:09 Uhr

Hallo,

komme gerade vom Arzt. Und obwohl er mich vor 2 Wochen schon abgeschrieben hatte, konnte man letzte Woche im US einen Dottersack sehen und heute einen 7 mm großen Embryo, Größe Fruchthöhle und Embryo passen genau auf 6+5. Aber der Herzschlag kam ihm zu langsam vor und er hat ihn gemessen. 106! Er meinte zwar, das wäre im Rahmen, aber mir kommt das etwas zu langsam vor.
Hat hier jemand Ahnung davon?
Habe panische Angst, weil ich bei meiner letzten FG (MA) auch ein zu langsames Herz hatte (aber noch langsamer) und einen zu kleinen Embryo (was ja jetzt Gott sei Dank passt)
Danke für eure Hilfe!#zitter#zitter#zitter

Beitrag von ferocia 19.04.11 - 18:12 Uhr

Man spricht von einer "normalen" Herfrequenz bei 140... Wenn er aber meint, dass es im Rahmen ist, würde ich mir keine Gedanken machen

Liebe Grüße#winke