Neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin!!! Nicht auch noch das...... :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von dolli1209 19.04.11 - 18:37 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Muss mich mal kurz ausheulen.

Nachdem ich (38.SSW) bereits massive Wassereinlagerungen und fast 23 Kilo zugenommen hab, musste ich grad nach´m Duschen feststellen, dass ich jetzt auch noch Schwangerschaftsstreifen am Bauch hab #heul #heul #heul

Musste das jetzt noch sein, so 13 Tage vor´m ET????
Ich dachte, dass ich wenigstens davon verschont bleib.

Sorry für´s Jammern, aber da musste mal raus...

LG, Melli mit Colin inside (KS - 13)

Beitrag von nanunana79 19.04.11 - 18:44 Uhr

Hey,

das war bei mir auch so. nach der SS hat man davon dann aber nix mehr gesehen. Denk immer daran, andere erwischt es viel härter....

LG

Beitrag von natalie2910 19.04.11 - 18:44 Uhr

Ich hatte bei meiner 1.SS auch schon drauf gehofft das die Schwangerschaftsstreifen wegbleiben. Meine Tante hat gemeint die kommen noch und so war es auch. 2 Wochen vor der Entbindung.:-[

Ich kann dich also gut verstehen.
Alles Gute für die Entbindung.

Lg Natalie (18.SSW)

Beitrag von melly1990 19.04.11 - 18:44 Uhr

Hey

mach dir nichts draus bei mir vor 3 jahren war es genau so nie war was zu sehn und dan die letzten 2 wochen bei mir sieht es sehr extrem aus ;0( jetzt in der 26 woche sieht es auch nicht schön aus aber du wirst geliebt so wie du bist gehe einfach selbstbewusst damit um du hast dafür das wunderbarste bekommen l.g melly mit lea und inside

Beitrag von puenktchens.mama 19.04.11 - 18:45 Uhr

Ja, das ist ärgerlich - gehört aber meist dazu.

Eine Freundin von mir hatte bis zur Entbindung keinen Streifen und dann bei der Geburt.....so kann's gehen...

LG und eine schöne, baldige Entbindung!

Beitrag von bine01081986 19.04.11 - 18:46 Uhr

Hey,

komm sei nicht traurig! Ich verspreche dir, wenn du dein Baby im Arm hälst, dann sind dir die Streifen Hupe!
Ich bin voll übersäht damit - richtig dicke, lange, kleine und auch dünne... und an den oberschenkeln auch (hab ich erst danach gesehen)
aber ich weinte beim ersten streifen und heute sag ich mir... ,,bumsegal, mein schatz ist da und ich leg mich auch mit meinem gestreiften schwabbelbuch in die sonne! püühhh... ;-)
wers nicht sehen will soll weggucken oder das baby anschauen!

LG und alles Gute!
Bine und Mika (4 wochen)

Beitrag von autschn 19.04.11 - 18:53 Uhr

joo mir geht es seit meiner ersten geburt genau so ...streifen wo man nur hinschaut bauch arme kniekehlen brust hintern üüüüberall....
aber wisst ihr was ich hab 2 wunderbahre zicken und es is mir "mittlerweile" schnurz.... iwann lass ich sie tatoowieren und geh als zebramensch durch die medien #rofl