Fisch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puentkchen 19.04.11 - 18:56 Uhr

Hallo ihr Lieben,

also ich habe gehört und auch gelesen, dass man viiieeeellll Fisch essen soll wg. dem Omega 3....

Da ich normalerweise ein absoluter "Fischhasser" #zitter bin, zwinge ich mich jetzt wenigstens 1-2 mal die Woche, meinem Bauchzwerg zu liebe, Fisch zu essen...

Meine Frage an euch ist... Welchen Fisch esst ihr und habt ihr einen Tipp.. wie der Fisch nicht wirklich nach Fisch schmeckt ;-) oh man ich weiß das hört sich blöd an....
Und außerdem esst ihr auch Seelachs, soweit ich weiß kommt der doch aus dem Atlantik ( habe Angst wg. Tokio und Bestrahlung und so )

Vielen lieben Dank im Voraus...#winke

Beitrag von trixie04 19.04.11 - 19:02 Uhr

Hi....

ich mag fisch in allen variationen...
hast du schon mal fischstäbchen probiert? die essen ja auch die kinder....
mit kartoffelsalat, oder kartoffelbrei und spinat?
es gibt auch fisch in so aluschälchen, die sind eigentlich ganz lecker.
fisch wird wahrscheinlich immer nach fisch schmecken.
wenn du wegen dem seelachs bedenken hast, dann musst auf der verpackung lesen, ob der fisch aus einer aquakultur kommt (die werden gezüchtet) oder ob sie aus dem meer kommen.

ein paar gute rezepte für fisch gibts bei: chefkoch.de

LG Trixie

Beitrag von solania85 19.04.11 - 19:05 Uhr

also ich esse am liebsten Lachs....

entweder in alufolie im backofen gebacken, einfach angebraten oder in Lachs Sahne Soße zu Nudeln :)

ansonsten ess ich auch gern Seelachs und ich mach mir da eigentlich keine Gedanken.

Ab und zu machen wir auch mal Fischstäbchne^^

LG solania 27.SSW

Beitrag von sammymaya 19.04.11 - 19:11 Uhr

Hallo,

also soviel ich weiß kannst Du Dir auch Kapseln besorgen die Fischöl enthalten.
Mein Fa hat mir ein Kombimittel empfohlen wo "DHA" also das genannte Fischöl enthalten ist.

Ich mag Fisch auch nicht besonders und würde mich jetzt deshalb auch nicht dazu zwingen welchen zu essen...Frag doch mal Deinen Arzt oder Apotheker ;-).

Liebe Grüße #winke

Beitrag von sandy38 19.04.11 - 19:20 Uhr

...#winke...

Apotheke...Doppel herz Kapseln mit Folsäure+ Omega 3 hab ich in der ss genommen ...;-)

...#winke...Sandy 40+2

Beitrag von semikolon 19.04.11 - 19:21 Uhr

Hallo Pünktchen,
Kaufe einfach frischen Fisch vom Markt. Wenn Du angst vor "Atomfisch" hast, solltest Du keinen Fisch aus dem pazifischen Ozean essen, denn der schwapt an die Küste Japans, wo das Unglück war. Der Atlantik ist weit weg. Oder noch einfacher, steige auf Süsswasserfisch um.

Zum Fischgenuss: Versuche es mal mit Seezunge und Scholle. Auch ein Thunfisch-Steak (durchgegarrt) ist super.

Sonnige Grüße!
#winke

Beitrag von schmusepuppe 19.04.11 - 19:33 Uhr

Hallo!

Omega 3 Fettsäuren sind nicht nur in Fische sondern auch in Pflanzenölen, wie Olivenöl, Kürbiskernöl, Leinöl, Rapsöl oder Nussöle!

Lg