Kennt jemand das gleich Problem?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von iirreenee 19.04.11 - 19:17 Uhr

Hi,

bin neu hier im Forum und hab gleich mal ne Frage an alle ,ich bin in der 4 Woche Schwanger und hab seit heute immer wieder einen harten Bauch mit Blähungen. Kann ich was dagegen unternehmen? Mach mir sorgen, weil ich schon mal ne FG hatte.

Gruss Ines

Beitrag von manu-ll 19.04.11 - 19:22 Uhr

Ich hatte das auch, ich sah auch echt schlimm aus und hatte wirklich Bauchweh.
Ich habe dann immer den Fenchel-Kümmel-Anis-Tee von meinen Kids getrunken.
Ansonsten hilft da leider nicht viel.

Manu

Beitrag von iirreenee 19.04.11 - 19:32 Uhr

Danke für dein Tipp, werds gleich mal ausprobieren .

Ines

Beitrag von caramaus 19.04.11 - 19:45 Uhr

Hallo!

Ich kenne das auch.

Wenns ganz schlimm ist, dann nehme ich Sab simplex. Das gibt man ja den Babys auch bei Blähungen und das hilft echt super.

Dann lasse ich alle blähenden Sachen weg. Wenn ich dochmal Appetit auf sowas habe, dann esse ich einen Löffel Kümmelsamen dazu (wenn du den Geschmack magst dann ruhig zerkauen). Ansonsten trinke ich viel Fencheltee, der beruhigt auch den Darm.

C.

Beitrag von care88 19.04.11 - 22:31 Uhr

magnesium!!!!