Oktobis, was gibts neues bei euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pfutschl 19.04.11 - 19:35 Uhr

Hallöle,

ich bin nun in der 16. ssw und fühl mich bis auf paar weh-wehchen richtig super!
Seit 1-2 wochen spür ich dass da was in meinem bauch ist dass sich da langsam aber sicher richtig breit macht. #verliebt
Ich würd immer schon drauf warten dass ich mein kleines muggilein mal spüre aber das wird wohl noch etwas dauern.
Spürt ihr schon was?

und wie gehts eurem bauchi? Mein Bauch wächst schon ganz schön und ich kanns nicht mehr verstecken. :-D

beim nächsten termin in der 18.ssw hoff ich auf ein outing :-p

so denn bin ich mal gespannt was es bei euch zu berichten gibt.

bis denne#winke

Beitrag von kleene-fee 19.04.11 - 19:40 Uhr

ich bin grad am grübeln ob ich einen stubenwagen kaufen soll oder nicht =DD
viele sagen das wäre raus geschmissenes geld und man könnte das kind nicht lange in so einem ding schlafen lassen usw... =(
aber irgendwie gefallen die mir

ansonsten geht es und bestens und ich habe jetzt ein beschäftigungsverbot bekommen...was auf einer seite toll ist man kann ja viel entspannen aber auch sehr sehr sehr langweilig sein kann auf dauer =((

Beitrag von pfutschl 19.04.11 - 19:48 Uhr

..du... wetten dasses nicht langweilig wird? ;-)

ich bin schon seit 5. ssw daheim und mir war noch nie so wirklich langweilig! Der sommer kommt.... geniess das! :-D


gaaaaaaaanz viel spass!!!!#winke

Beitrag von zartbitter2009 19.04.11 - 21:15 Uhr

Hi!

WENN du dir nen Stubenwagen holst, würd ich dir aber empfehlen auf die Grösse der Liegefläche zu achten... meine Jungs sind mit 56cm auf die Welt gekommen und nach 6, spätestens 8 Wochen konnte ich den Stubenwagen jeweils wieder auf den Dachboden packen... wurde schlicht und ergreifend zu eng. Und ja: für das Geld und die kurze Zeit fand und finde ich die Anschaffung sinnlos ;-)

LG Zartbitter

Beitrag von repumuck 19.04.11 - 19:45 Uhr

Alles gut, meine M;igräne is auch weg, wenn ich ab und an einen KAffe trinke :D

Kreislauf ist in Ordnung und mir ist gar nie mehr schlecht *jubel*

Zum Thema Stubenwagen, wenn ihr Treppen habt und das Kind unten bei dir in der Küche Wohnzimmer schlfen soll, ist es kein rausgeschmissen Geld, aber wenn es als Bettersatz nacht genutzt wird, meiner meinug nach schon, man kann auch das eine Gitter vom Babybett weg lassen und das ganz dicht ans Ehebett stellen ^^ das ist so super und wenn man stillt sooooo praktisch :D

Beitrag von mellylopez 19.04.11 - 19:48 Uhr

hallo,

bin jetzt in der 17ssw und fühle mich die letzten 2 tage richtig super keine schmerzen mehr alles halt angenehm.

ja merke das kleine schon leicht und es wird jetzt von tag zu tag stärker.
der bauch fängt jetzt auch an zu wachsen verstecken ist nicht mehr obwohl ich bissl mehr auf den rippen habe. ich habe mein nächsten termin am 3 mai da wäre ich in der 19ssw mal sehn ob man da schon was sieht ansonsten dann ende mai bei der fd.
mir ist es aber egal was es wird hauptsache gesund und nicht wie bei meinen sohn.

lg melly

Beitrag von kruemel2701 19.04.11 - 20:16 Uhr

Hey...

mir ziept´s zurzeit im Bauch, vllt wächst mei Krümelchen bzw. mein bauchi jetzt auch mal langsam...#gruebel
Hab nächste Woche Termin bei meiner neuen FÄ, vllt macht sie ja Ultrashall und ich bekomme ein Outing...#verliebt wäre sooooo schön.
Ansonsten geht´s mir recht gut, außer halt das Ziepen, dass ich nicht wirklich einordnen kann :-(

Liebe Grüße

Beitrag von yamie 19.04.11 - 20:21 Uhr

aloaa,


seitdem ich weiß, daß meine ringelrötel infektion sich NICHT aufs baby übertragen hat, kann ich die ss fast wieder geniessen!
die anfängliche übelkeit is auch wech. allerdings bin ich noch vorsichtig, hatte in der 10. ssw starke blutungen und muß seither liegen. jeden tag beweg ich mich aber nu bissl mehr.
tut echt gut!

aber einen bauch hab ich noch lang nich. ok, hab bissl mehr aufn rippen... sämtliche hosen passen mir aber noch. nunja, abwarten...

meine 4jährige tochter knutscht fast jeden tag das baby. hihi. voll niedlich.



lg
yamie 15.ssw


______________________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von zartbitter2009 19.04.11 - 21:14 Uhr

Hi!

Ich bin 15. SSW und EXPLODIERE im moment!!! vor 2,5 Wochen war noch NIX zu sehen, jetzt habe ich innerhalb von 1,5 Wochen einen Bauch wie "sonst" Anfang 6. Monat... undzwar kein Blähbauch, sondern fester Babybauch :-P Die Leute gucken die Tage schon ziemlcih entgeistert... :-P

naja OK, ist die dritte SS, da sagt man ja dass es da deutlich schneller geht :-P

Ausserdem bilde ich mir ein dass ich den Krümel merke... den Grossen hab ich 21. SSW bewusst gemerkt, den Kleinen ab 16. SSW... also bilde ich mir jetzt 15. SSW doch nix ein? Naja mal schaun bis ich mir 100% sicher bin :-P denn EIGENTLICH bin ich mir sicher dass ich nach zwei schwangerschaften blähungen und kindsbewegungen ziemlich gut auseinanderhalten kann #rofl

Joa und bis auf leichte dauer-übelkeit 8.-11. SSW bin ich soooooo "unschwanger"... naja termin vor ein paar tagen hat gezeigt dass das Ü-#ei trotzdem fleissig wächst und gedeiht, dann schrei ich sicher nicht hinger SS-Anzeichen und Übeln hinterher :-P

UND auf dem Bauch schlafen wird langsam unbequem :-P

Ich hab auch den nächsten Termin 18. SSW... bei den Jungs hatte ich in der Woche bis jetzt immer pünktlich ein Outing... also ich bin guter Hoffnung dass ich eins bekommen wenns ein Junge ist und unsicher wenns ein Mädel ist :-P

So, viel #bla ich bin dann mal weg :-P

LG Zartbitter mit Boys und Ü-#ei 15. SSW