Meine beste Freundin schafft mich!

Archiv des urbia-Forums Freundschaften.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Freundschaften

In diesem Forum können Kontakte geknüpft werden und hier ist auch der Raum, um sich über alles zum Thema Freundschaft auszutauschen. Auf unserer Mitgliederseite könnt ihr andere urbia-Eltern finden, die in eurer Nähe wohnen oder in ähnlicher Familiensituation leben. 

Beitrag von angsthase1990 19.04.11 - 19:40 Uhr

Hi,

meine beste Freundin ist 19 Jahre und Lesbisch.
Ihre Beziehung ist grad kaputt gegangen und sie will es einfach nicht raffen, dass sie eh nur verarscht wurde.
Ich kann mir da echt den Mund fusselig reden! :-[
Dabei will ich doch nur das Beste..

Nun hat sich eine ihrer Freundinnen wohl in Sie verguckt und sie sagt ganz Klar, dass sie nichts von ihr will.
Dennoch sagt sie zwischen durch so Sachen wie 'Dann mach ich jetzt eben auch auf Arschloch anscheinend stehen Frauen ja darauf'.
Und die Freundin die was von ihr will nennt sie 'Prinzessin' und schreibt unter deren Fotos sie wäre ein 'Engel auf Erden'.

Das ist doch nicht Richtig oder was? Oder seh ich das so verkrampft, weil mit mir selbst mal so gespielt wurde?

Manchmal könnte ich die echt aufn Mond schießen. :-(

Beitrag von dd70 20.04.11 - 21:25 Uhr

Sorry, aber Kinderkacke...