Immer harten Stuhlgang- liegts an der Milch? Hipp PRE Combiothek

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von binstephie 19.04.11 - 19:49 Uhr

Hallo

Unsere Tochter ist jetzt 13 Wochen alt und hat immer festen (normalen, wie Erwachsene) Stuhlgang.
Liegt es vielleicht an der Milch? Habt ihr mit der vielleicht auch Probleme, die kleine quält sich jedesmal bei Aa machen oder soll ich mal Milchzucker untermischen?!

LG

Beitrag von meinelaura 19.04.11 - 20:26 Uhr

Hallo,

wir hatte auch immer harten stuhl obwohl die Hipp Nahrung ja eigentlich weichen Stuhl machen soll. Bis ich mal gelesen habe das es am Kalk im Wasser liegen kann, wir kauften uns dann einen Wasserfilter und nach ca. 1-2 wochen war der Stuhl weich.

LG

Beitrag von cuxdrillis 19.04.11 - 21:23 Uhr

milchzucker würde ich nicht rein machen, nanche reagieren mit verstopfung und bauch aua. vielleich verträgt sie die milch nicht würde noch mal ne andere probieren und schauen was passiert. ansonsten helfen kümmelzäpfchen ganz gut, dann muß sie sich nicht ganz so anstrengen.

gruß

Beitrag von 110385 19.04.11 - 22:01 Uhr

Meine Tochter bekam von der Hipp-Pre-Milch auch sehr harten Stuhl. Habe dann auf eine andere Milch gewechselt und von da an war Ruhe und der Stuhl war schön breiig.
Wechsel auf eine andere Sorte!!

Das Problem höre ich aber oft bei der Hipp-Milch #kratz

Beitrag von simse1975 19.04.11 - 22:28 Uhr

Huhu,

also ich hatte auch Hipp Pre Combiotik (eigentlich stille ich voll - aber einmal die Woche geht er zu omi und bekommt dort ein Fläschchen). Immer nach diesem Fläschchen hatte er Bauchschmerzen und Verstopfung!
Nehme jetzt Aptamil Pre - SUPER! Keinerlei Probleme.

LG