Herzhafter Brei für Abends

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von sonnenschein-lia 19.04.11 - 20:30 Uhr

Hallo
ich habe das gefühl das unsere Kleine den Abedsbrei nicht so mag weil er süß ist (ich nehme Vollmilch, ein kl. Stück Butter und ungesüße Hirseflocken, evtl noch nen Bißchen Obst dazu das wars)
Den Brei Mittags isst sie soooooooooooooo gerne (koche auch da immer selber, Kartoffeln, Gemüse und manchmal Fleisch)

LG

Beitrag von sonnenschein-lia 19.04.11 - 20:32 Uhr

SORRY hab irgendwie nicht zu Ende geschrieben #klatsch wollte ja nun eigentlich gefragt haben ob Jemand eine Idee für nen herzhaften Abendsbrei hat?

Beitrag von nager.michi 19.04.11 - 20:34 Uhr

Das ist hier ähnlich. Was sie mag sind die Schmelzflocken von Kölln (Hafer). Die schmecken auch echt gut.

Aber warum machst dann nicht einfach nen herzhaften Brei, Gemüse mit Getreide drin statt Fleisch? Ich finds eh heftig wie süss man die Kleinen ernährt mit Obst, Milchbrei usw... Hat ja alles natürliche Süsse. Bin ganz froh dass meine den Mittagsbrei lieber mag.

Beitrag von sonnenschein-lia 19.04.11 - 20:36 Uhr

Gute idee! Danke! Darauf wäre ich ja irgendwie garnicht gekommen!

Beitrag von nager.michi 19.04.11 - 20:39 Uhr

Ging mir auch erst so, hatte auch einen Tipp benötigt *gg* Dabei sind in meinem Breikochbuch Rezepte für vegetarischen Mittagsbrei. Den kannste gut abends machen. Ich würd halt nur nicht 2 Mal am Tag Fleisch geben...

Beitrag von kathrincat 20.04.11 - 07:30 Uhr

wir hatten dinkelnudel oder dinkelgrießbrei mit wasser gekocht, dazu gemüse und öl.

du kannst aber auch wie mittags kartoffeln und gemüse machen