Wie habt ihrs gesagt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von seepferdchen83 19.04.11 - 20:55 Uhr

So langsam muss ich es mal sagen *grins* da man es schon deutlich sieht. Hab so lange gewartet weil ich erst ne Fehlgeburt hatte dann gings meiner Oma sehr schlecht, liegt immer noch im Krankenhaus
Naja und nun frag ich mich wie ich das am Besten anstelle da man ja schon was sieht ich versuchs ja immer zu verstecken mit etwas weiteren Klamotten weil es eben noch niemand weiss ;)
Habt ihr ne Idee?

Beitrag von patricia0910 19.04.11 - 20:59 Uhr

wow hast du lange gewartet!!! könnte ich nicht..
ich habe meiner mutter und meinen schwiegereltern den ss-test auf den tisch gelegt und gegrinst :-)

aber eigentlich hatte ich vor zahnprothesendosen zu kaufen und drauf zu schreiben

OMA & Opa 2011 :-)

vielleicht eine lustige idee...aber ebenso kann man schön was mit einem us bild machen.. in der woche sieht man auch schon viel!!

lg patti mit babygirl 35+2

Beitrag von seepferdchen83 19.04.11 - 21:16 Uhr

Ultraschallbild fällt weg mein Arzt macht keinen Ultraschall

Beitrag von patricia0910 19.04.11 - 21:17 Uhr

was?? das ist ja richtig blöööd!
aber ostern steht doch vor der tür! ich würds verbinden..

Beitrag von seepferdchen83 19.04.11 - 21:46 Uhr

Ja am Sonntag hat mein Mann seine Oma Geburtstag da sind alle da aber irgewndwie trau ich mich auch nicht sie zu schcoken mit deutlichem Babybauch. Wenn ich Umstandssachen anziehe hab ich nen riesigen Bauch :) Sonst hab ich immer was weiteres an und Jacke drüber aber bei der Hitze nun geht das nicht

Beitrag von patricia0910 19.04.11 - 21:53 Uhr

die werden sich sicherlich freuen...ich würds machen!!

viel glück :-)

Beitrag von chii 19.04.11 - 21:05 Uhr

Huhu,
also bei mir war es praktisch da die Weihnachtzeit anstand und ich am 23.12.10 mein erstes US Bild von der 5+5 bekommene habe. Das habe ich kopert und zusätzlich ein paar Babysachen gekauf, das habe ich dann in ein Päckchen alles rein und verpackt. Am Heiligabend war dann die Überraschung groß und meine Eltern haben sich rießig gefreut.
Das war so meine Idee es zu "beichten" :-D

Wümsche dir viel Erfolg und alles Gute für die rest ss #winke

chii mit#babyBoy 22+2

Beitrag von blinksternchen 19.04.11 - 22:16 Uhr

1 T-Shirt für den Großen basteln mit der Aufschrift: Großer Bruder 2011.
Sind deine Leute dafür dafür helle genug?
viel Spass, BL

Beitrag von seepferdchen83 19.04.11 - 22:22 Uhr

:)

Beitrag von nimdal 20.04.11 - 07:12 Uhr

meinen Eltern habe ich Bücher geschenkt "Oma für Anfänger" und "Opa für Anfänger" - ist ihr erstes Enkerl, ich habs ihnen aber auch schon in der 5. oder 6.Woche gesagt.
ein paar wenige enge Freunde wissen es auch schon, denen haben wir es einfach so gesagt als es sich ergeben hat... und in 2 Wochen werden wirs wohl bei uns am Stammtisch verkünden - meist geben die werdenden Eltern eine Runde aus ;-) und dann wissens wohl nach und nach alle

du hast es ganz schön lange ausgehalten... nachdem mir jetzt schon nicht mehr alle Hosen passen kann ich mir das gar nicht vorstellen, dass bis zur 17ten Woche keiner was merkt! dabei hab ich noch nichts zugenommen :-)