Schlafsack zu klein - welche Größe nun?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ryja 19.04.11 - 21:06 Uhr

Hallo,

ich habe im Online-Auktionshaus einen Alvi-Schlafsack 70cm bestellt. Mein Zwerg ist 69 cm lang und die Füßchen gehen nun fast bis ans Ende runter. Sollte da nicht eigentlich etwas Platz sein? Wie viel denn? ????????#gruebel
Meint ihr, dass ist noch ok?

Blöd, ich hab ihn schon gewaschen - daher ist eine Rückgabe nicht möglich. :-[

Von meiner Großen hab ich noch einen in 130cm. Das ist natürlich Quatsch.
Aber es gibt noch 90 cm und 110 cm. Wenn ich jetzt 90 cm nehme, kann ich dann 110 cm überspringen? Oder lieber 110cm und 90 cm überspringen? Der ist vermutlich noch viel zu breit. #gruebel

Danke

Ryja

Beitrag von littleblackangel 19.04.11 - 21:14 Uhr

Hallo!

70er sind bei 69cm schon sehr sehr knapp! Es sollten etwa 10cm unte noch Platz zu Strampeln sein.

Eine Größe überspringen würde ich nicht, das sind riesige Unterschiede zwischen den Größen. Warum nicht einer, den du verkleinern kannst? Da gibts doch einige! Und ja, 110 wäre jetzt noch viel viel zu groß!

LG

Beitrag von iseeku 19.04.11 - 21:15 Uhr

ich mags nicht, wenn die so groß sind und würde n 90er nehmen. wir haben immer die die gerade passend sind und überspringen keine größe.

lg

Beitrag von anela- 19.04.11 - 21:25 Uhr

Wieso bestellst du einen in 70 wenn dein Kind schon 69 cmgroß ist ?#kratz Das kann ja nicht passen.
Ich würde einen in 90 cm nehmen.

Beitrag von ryja 19.04.11 - 21:32 Uhr

Weil ich einen Wintersack der gleichen Firma habe, da steht 70cm drauf und der passt erst bei 80/86

Verstehe das auch nicht.

Beitrag von mama-02062010 19.04.11 - 21:44 Uhr

Als der Schlafsack bei uns zu klein wurde bin ich einfach auf einer Decke übergegangen damit nicht mehr die teuren dinger kaufen brauche. Klappt prima nur nachts wenn ich wach bin und gucke ich ob er noch zugedeckt ist.

Beitrag von lintu 19.04.11 - 21:55 Uhr

Hi,

ich hab jetzt einen gekauft der 2 Größen hat und durch Druckknöpfe von einer 90 in eine 110 verlängert werden kann.

LG Lintu

Beitrag von meje.8303 19.04.11 - 21:56 Uhr

Hallo,

meine Kleine war mit 3 Monaten bereits 69 cm lang und ich hab ihr schon einige Wochen vorher nur noch Schlafsäcke 90 cm gekauft. Sie ist nun 6 Monate alt und hat immer noch Platz drin.
Ich würde an deiner Stelle auf keinen Fall 110 cm nehmen. Die sind bei 69 cm Körperlänge definitiv zu lang.

LG Melanie