hey ihr lieben

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von timmysmama 19.04.11 - 21:07 Uhr

hallo,ich bin ganz neu hier.... ich hab eine frage: wie funtioniert dieser zykluskalender ??? ich würde auch gerne einen machen.


vielen dank im vorraus :)

Beitrag von saskia33 19.04.11 - 21:13 Uhr

Ist eigentlich alles gut erklärt ;-)

Der erste ZT ist der wenn du frisches Blut hast!

Du trägst alle wichtigen Sachen in das ZB ein,speichern nicht vergessen ;-)

Hier ist über das Messen,ZS alles gut erklärt ;-)


http://www.nfp-forum.de/hauptseite/faq.html

So gut es geht zur selben Zeit,VOR dem aufstehen messen(+- ne halbe Stunde macht nix)
Am besten ist das Domotherm Rapid Thermometer(i-net Apo),misst auch nach 3 Minuten weiter!

Alles ganz einfach #schein


lg sas+#stern

Beitrag von saskia33 19.04.11 - 21:14 Uhr

Am sichersten ist Vaginal oder Rectal,3-5 min. ;-)

Beitrag von lilli86 19.04.11 - 21:15 Uhr

Na du musst jeden Tag deine Temperatur messen und es in den Kalender eintragen. Am besten auch wann du Sex hast und wie dein Zervixschleim ist.
So siehst du am Besten deine fruchtbaren Tage!

LG Lilli

Beitrag von saskia33 19.04.11 - 21:16 Uhr

Die Seite ist auch sehr nett ;-)

http://kiwu.winnirixi.de/