lust auf ne zb-runde???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von martina2104 19.04.11 - 21:15 Uhr

bewerft mich mit euren blättchen.

ich freue mich, habe schon lange keine mehr gestartet!!

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,userid=89641,nummer=4

lg martina

Beitrag von 84sterchnchen84 19.04.11 - 21:17 Uhr

Du bist ja auch noch nicht so weit ;-)
Dein ES müsste ja jetzt bald kommen :-)
Drücke Dir die #pro, das es klappt.

Viel #klee


Hier mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/946782/580067

Mein ES müsste jetzt gewesen sein, falls ich einen hatte!
Tempi steigt ja noch nicht so wirklich :-(

Beitrag von janine79669 19.04.11 - 21:19 Uhr

hi da bin ich wieder :-p

dein es war jetzt bestimmt und die tempi steigt eben nur langsam...
bei mir kann ich gar nichts deuten (siehe einen beitrag unter dir)
lg und viel glück

Beitrag von 84sterchnchen84 19.04.11 - 21:25 Uhr

Huhu

Dein ZB sieht doch eigentlich noch ganz gut aus :-)
Du bist noch über der Coverline und ich drücke Dir die #pro, das es auch so bleibt ;-)
Und wegen der SB, solange es nicht schlimmer wird, ist doch noch alles im grünen Bereich, vielleicht war ja jetzt Deine Einnistung :-)
Wünsche Dir viel #klee

Und was da gestern passiert ist, tut mir leid :-(
Lass Dich mal #liebdrueck

Beitrag von janine79669 19.04.11 - 21:43 Uhr

merci...weiss eben nich ob der tempianstieg mit den emotionen zusammenhängt, wird sich morgen früh zeigen..
was mir zu denken gibt, wo ich noch nie drüber nachgedacht habe, ist das, was martina geschrieben hat. das es auffällig ist, dass ich zwar nen tempianstieg habe nach es, aber meine erste zh von der höhe her gleich ist, wie meine 2. hälfte...mmhhh, aber das is immer so bei mir und nen eisprung hatte ich zu 99%. FÄ hat auch nen riesen ei gesehen..
komisch oder vllt doch normal? man is halt mensch und keine maschine und meine tempi geht mit der mens nicht extrem runter so wie bei anderen, aber immer vorm eisprung siehts so aus bei mir..
dir auch viel #klee

Beitrag von 84sterchnchen84 19.04.11 - 21:49 Uhr

Nimm doch beim nächsten Fa Termin einfach mal die Kurven mit. Das werde ich beim nächsten Termin auf alle Fälle machen.
Bin mal gespannt was er dazu sagt *fg*
Zum Endokrinologen werde ich die auch mit schleppen, der ist ja auf Hormone usw.. spezialisiert und muss ja vielleicht sehen, ob da was nicht stimmt :-)

Beitrag von janine79669 19.04.11 - 21:51 Uhr

ich hatte sie dabei und sie hat nur nen kurzen blick drauf geworfen und nur gemeint, ob ich immer nen anstieg sehe nach nem es-->ja sehe ich...von daher meinte sie sonst nichts, morgen bekomme ich blutergebnisse, hab mal die ganzen hormone durchchecken lassen..
lg

Beitrag von 84sterchnchen84 19.04.11 - 21:56 Uhr

Dann gib mal bescheid, was Deine Blutergebnisse ergeben haben.
Musst Du dafür was bezahlen? Hat sie das von sich aus gemacht oder wolltest Du das machen lassen?
Bin auch am überlegen, ob ich deswegen beim nächstern Termin mal nachfragen soll!

Beitrag von janine79669 20.04.11 - 08:45 Uhr

also ergebnisse vollkoommen inordnung und ei auch gesprungen. irgendwie ja gut, das man gesund ist, andererseits hätte man dann antwort gehabt, warum es evtl nicht klappt...
naja ich hab gesagt das ich gern was tun würde, da ich ein tag vor es war hat sie ultraschall gemacht und gemeint ich soll nächste woche nochmal kommen zum blut abnehmen. ok gemacht...und wegen bezahlen...das weiss ich noch nicht genau, bin grenzgänger und sozusagen privat versichert...da weiss ich nie so genau...mal schauen..
ich empfehl dir n termin, auch wenn sie immer sagen, ja man soll n jahr warten, bis zu einem jahr ists normal, aber so hätte ich nach einem halben jahr schon gewusst wenn was nicht stimmt, find ich viel besser..
lg

Beitrag von 84sterchnchen84 20.04.11 - 10:18 Uhr

Das ist doch schön, das alle Ergebnisse in Ordnung sind.
Das stimmt, man sollte nen Jahr warten. Die Pille habe ich im September letzten Jahres abgesetzt, aber da haben wir es noch nicht so richtig drauf angelegt, wie die letzten 6 Monate, mit Eisprung ausrechnen, Tempi messen usw...
Ich werde beim nächsten Termin einfach nachfragen :-)
Jetzt muss ja nur noch DEin Mann zum SG oder ar er schon?

Beitrag von janine79669 20.04.11 - 15:21 Uhr

ja das ist das letzte was fehlt.. hoffe er macht das jetzt mal, will ihn ja nicht drängen, aber so wüsste man bescheid...wenn da auch alles ok ist, dann weiss ich auch nicht. gut, als ich vor knapp 2 wochen da war, hat meine FÄ ne infektion festgestellt und ich musste zäpfchen nehmen, damit der pH wieder stimmt, vielleicht haben die schwimmer deswegen diesmal nicht so richtig mitgespielt. scheint so, als müsste ich in den nächsten zyklus starten...

Beitrag von martina2104 19.04.11 - 21:22 Uhr

lt. ovu und zs müsstest du es+3 sein.

die tempi hat 5 tage zeit zu steigen. ich denke, dass sie morgen ansteigen wird. ein wenig nach oben ist sie ja schon geklettert.

ich puuuuuuuuuuuuuuuuuste mal!

die bienchen sitzen aber super!

viel glück!


lg martina

Beitrag von 84sterchnchen84 19.04.11 - 21:28 Uhr

Dankeschön für Deine Einschätzung :-)
Ich hoffe, das die Tempi nun weiter steigt und natürlich schon mal im Vorraus vielen lieben #danke fürs pusten.

Ich drücke Euch die #pro, das es bei Euch im nächsten Zyklus mit Clomi klappen wird #liebdrueck

Beitrag von janine79669 19.04.11 - 21:18 Uhr

hier bin ich

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/930048/577152

und ich habe keine ahnung wie ich das deuten soll. tempi vielleicht heute hoch, weil gestern todesfall in der familie, gestern abend bekannt geworden und schmierblutung heute abend weil vllt die mens kommt???aber so früh? kann das nich deuten..

Beitrag von martina2104 19.04.11 - 21:26 Uhr

bei es+10 wäre es zu früh für die mens!

deine tempi ist in der ersten zh ziemlich hoch und nicht wirklich viel höher in der zweiten zh. ist das immer so bei dir?

wenn ja, solltest du mit deinem fa mal drüber reden.

die bienchen sitzen aber super.

lg martina

Beitrag von janine79669 19.04.11 - 21:33 Uhr

das ist immer so bei mir und ich war einen tag vorher bei der FÄ und sie bestätigte mir ein wunderbares ei zu sehen, was dann auch gesprungen ist, meinen schmerzen, ovus und tempi zu folge...also ja, die 2.zh is nich viel höher, aber eine deutlicher ansteig nach es und das is ja denke ich mal gut so..

Beitrag von martina2104 19.04.11 - 21:37 Uhr

ja, der anstieg ist deutlich!


ich drück dir die daumen.

lg martina

Beitrag von kyoto123 19.04.11 - 22:23 Uhr

finde auch das die Tempi sonst gut aussieht und die Bienchen super sitzen. Die Schmierblutung könnte eine Einnistungsblutung sein.

Beitrag von kyoto123 19.04.11 - 22:24 Uhr

finde auch das die Tempi sonst gut aussieht und die Bienchen super sitzen. Die Schmierblutung könnte eine Einnistungsblutung sein.

Beitrag von 27.september.2006 19.04.11 - 21:21 Uhr

Hallo,
leider messe ich meine Temperatur nicht. Dies ist mein 1. Zyklus und im 2. Zyklus wollte ich mit dem messen anfangen. Auf mein ES warte ich noch, falls er nicht schon heimlich da war :-)
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/766991/581856

Beitrag von martina2104 19.04.11 - 21:29 Uhr

bei dir sieht es lt. zs noch nicht nach es aus!

wie lang sind deine zyklen denn sonst?

lg martina

Beitrag von 27.september.2006 19.04.11 - 22:07 Uhr

@ Martina:
Habe mir am 3.3 die Spirale entfernen lassen wegen Dauerbluten und Kinderwunsch. Habe einen Tag danach meine Tage bekommen(ziemlich schlimm :-) ) Habe dann wieder am 5.4 meine Tage bekommen, habe somit einen Zyklus von 33 Tagen. Vor der Spirale hatte ich einen Zyklus von 28 Tagen. Seit gestern habe ich mensartige schmerzen. Mein Persona zeigt rot an, bis jetzt aber kein Eisymbol. Bin mal gespannt ob ES noch kommt oder weg bleibt....
lg

Beitrag von regentroepfchen84 19.04.11 - 21:22 Uhr

Hab meins ja unten schon hingestellt aber scheinbar unter einem blöden Thema, weil noch kaum jemand geantwortet ha tund probiere es hier nochmal. Fühle mich schwanger aber kann auch sein das ichs einfach sein will, . obwohl der 28 dezember ja nicht so der klasse Entbindungstermin ist ;-)
aufjedenfall ziebt und zerrt es und irgendwie nicht wie bei mens. Bin so#huepf#huepf

also was meint ihr???

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/695030/577549

Beitrag von 84sterchnchen84 19.04.11 - 21:30 Uhr

Dein ZB sieht doch super aus und Bienchen sitzen perfekt ;-)
Drücke die #pro für Dich und puste noch ein bißchen :-)

Beitrag von martina2104 19.04.11 - 21:31 Uhr

das sieht gut aus!

es+14, die bienchen sitzen!

ich drücke dir die daumen, dass deine tempi nicht noch mehr sinkt, was dann für die mens spräche.

ab es+18 würde ich nen test machen, dann kann man von einer ss ausgehen.

lg martina