Gedächtnis- ich vergesse ALLES!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von boochan 19.04.11 - 21:36 Uhr

Guten Abend!

Seit ein paar Wochen kann ich mir nix aber auch nix mehr merken! Ich vergesse wirklich alles!
Bin Jungfrau ;-) also ich kenn mich eigentlich nur so, dass ich alles akribisch plane, alles bei mir habe (eher zuviel also zu wenig ;-) ) und pünktlich bin!
Und jetzt geh ich 5 mal in den Supermarkt MIT Einkaufsliste und vergesse trotzdem immer wieder das selbe!!

Oder ich geh in die Küche und vergesse auf dem Weg, was ich eigentlich da wollte! Oh mann, und heute geh ich ohne Trage und ohne Kinderwagen weg, und bis ich es gemerkt hab, war ich schon da gewesen und musste dann mein Baby "durch die Gegend schleppen" ! War zum Glück nicht so weit, aber 9 kg werden echt mal schwer auf Dauer...

Gibt´s wirklich diese Stilldemenz? Oder ist das der Schlafmangel? Oder bin ich sogar mit dem bisschen überfordert, was ich machen muss?? :-( *JAMMER*

Was kann ich denn tun? Mich nervt´s langsam, dass mich JEDER für total beschränkt hält! Inklusive mein Mann :-( und mir selber!

Geht es euch genauso? Wie macht ihr das??

Bin ich froh, dass DIESER TAG vorbei ist!!

LG

Boochan, die auf viele viele Tipps hofft

Beitrag von mama-02062010 19.04.11 - 21:42 Uhr

Also ich vergesse ständig was und das war schon immer so, aber den Kinderwagen habe ich noch nie vergessen.
Auch komme ich ständig zu spät obwohl ich meine Uhr schon 3 Minuten vorgestellt habe, aber es hilft nichts.

Manchmal denke ich mir ich müsste einfach mal wieder mein Gedächtnis trainieren.

Ich schreibe mir jetzt nämlich immer alles auf wenn wirklich irgendwas wichtig ist.


Beitrag von boochan 19.04.11 - 21:50 Uhr

ja ich hab mir heute ne liste geschrieben und an die Wohnungstür geklebt!!!

Den Kinderwagen brauch ich nie, weil er ihn hasst. Aber normalerweise ist er im Kofferraum.. Nur heut nicht...

Und ich hatte so die Hände voll, dass ich die Trage auch noch vergessen hab! Keine Ahnung wie mir DAS passieren konnte!

Beitrag von linalupinchen79 19.04.11 - 22:11 Uhr

Hallo,

tipps kann ich dir keine geben. Ausser diesem: Es geht vorbei ;-)
Ich mach das jetzt schon das zweite mal mit. Und es nervt, aber es ist auch lustig - naja manchmal :-)
Neulich hab ich mit ner Freundin telefoniert, während ich so reden gucke ich auf das zweite Telefon, da steht: Leitung belegt. Und ich frage mich in dem Moment allen Ernstens: Huch wer telefoniert denn da#kratz#klatsch
LG Nicole

Beitrag von boochan 19.04.11 - 22:25 Uhr

#freu hehe

Das ist DER klassiker!!

Wann geht das denn vorbei???? Wenns am stillen liegt! Seh ich kein Ende ;-) Wenn es am Schlafmangel liegt! Sieht es noch düsterer bei mir aus :-D

Ich hoffe bald!!

Meine Nichte (16) ist hier und sie guckt mich mittlerweile immer schon so komisch an, wenn ich orientierungslos umher gehe, bis mir einfällt, wo ich denn hinlaufen wollte...#rofl

Beitrag von linalupinchen79 20.04.11 - 08:42 Uhr

Ich glaube bei mir hat es erst aufgehört als ich abgestillt hatte.

Allerdings: Meine Nachbarin hat das immer noch und ihre Tochter wird bald 4:-p


Ich bin nur froh zu wissen anderen gehts auch so#winke

Beitrag von boochan 20.04.11 - 11:16 Uhr

Na innerhalb 4 Jahren häufen sich dann wohl die Zettelchen in der Wohnung, an was man denken muss!!! :-D Mal gucken wann es dann bei mir besser wird..

Aber ich bin auch nur froh, nicht allein damit zu sein!!! #winke