@ Junis und alle die es interessiert, Kurzbericht von Tim

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hsi 19.04.11 - 22:01 Uhr

Hallo,

so seit heute ist Tim nicht mehr im Intensiv-Zimmer, er ist heute ins Früchenzimmer gewechselt, also einen Schritt weiter richtigun heimat! Er wiegt jetzt 1870g und ist 41cm gross. Das Kind ist nur am zunehmen, ich glaub ich werd ein 2,5kg Baby mit nach Hause nehmen ;-). Bradys hat er noch, aber sind schon deutlich weniger geworden hat die Schwester gesagt, das Coffein wird nicht erhöht und die Psychotherapeutin ist auch zufrieden mit ihm. Seit letzte Woche üben sie nun mit ihm aus der FLasche zu trinken, was manchmal ganz gut klappt. Er vergisst doch noch gerne das schlucken. Seit Mahlzeit ist heute umgestellt wurden von alle 3 Std. auf alle 4 Std. also gehört er nun zu den "grossen" mit seinen 41cm :-p. Ich habe nun abgestillt weil ich gar keine Milch mehr habe, was ich schade finde weil ab nächste Woche hätten wir angefangen mit dem stillen versuchen, aber gut, kann man nix machen #schmoll. Er wird immer aktiver und beobachtet immer mehr seine Umgebung, richtig toll! Er hat auch richtige Hammsterbacken bekommen ;-).

Lg,
Hsiuying + May-Ling 4 J. & Nick 3 J. mit Tim 1 M.

Beitrag von ilva08 19.04.11 - 22:07 Uhr

Vielen Dank für deinen Bericht! Man stellt sich ja selbst doch immer wieder die Frage: "Was wäre, wenn..."

Ich wünsche euch alles, alles Gute weiterhin! #herzlich

Beitrag von lena1a 19.04.11 - 22:23 Uhr

Hallo,

wow schön zu hören, wenn Frühchen sich so gut entwickeln!!! Mein Sohn kam 34+ und musste nur 3 Wochen im KH bleiben und selbst das war sehr belastend für mich, habe mir ständig Sorgen gemacht, dieses Monitorpiepsen usw ...

Ich drücke euch auch weiterhin die Daumen, ihr packt das!!!

LG Lena

Beitrag von prestroke 20.04.11 - 00:02 Uhr

hallo ihr fleissigen,
toll wie ihr das macht.

liebe grüße

Beitrag von oliivi 20.04.11 - 07:10 Uhr

Super!!! Hört sich toll an! Weiter so kleiner Tim! :)
lg, junimama oliivi ssw 33+4

Beitrag von kitti27 20.04.11 - 07:39 Uhr

Wow, ich finde es ganz toll zu lesen, dass sich Euer Kleiner so prächtig entwickelt! Super! Und das für die 27. Woche als er kam! Wirklich super!
Weiter so!!!
Na dann kann man ja beld bissel aufatmen! Bin auch jetzt ab heute 27. SSW! Und von WOche zu Woche werd ich ruhiger! :-)

Kitti

Beitrag von sweety2010 20.04.11 - 11:49 Uhr

Das sind ja tolle Neuigkeiten #huepf.
Schön, dass sich Tim so gut entwickelt. Nicht mehr so lange und ihr könnt ihn mit nach Hause nehmen. Freu mich riesig für euch... #ole

Werde Deinen Bericht im Juni-Forum posten.

Alles Liebe für Euch
Miriam mit Fabienne im Bauch (ET 17.06.2011)

Beitrag von hsi 20.04.11 - 14:22 Uhr

Vielen lieben dank das du das machst. Da freuen sich bestimmt die anderen Junis zu wissen wie es dem kleinen Frühstarter geht.

Beitrag von aires 20.04.11 - 12:08 Uhr

hey,

schön von euch zu hören - und dann so gute sachen!
toll wie sich euer kleiner mann macht

drücke euch die daumen das alles weiterhin so gut klappt #pro

LG und weiterhin alles gute #winke

Kora