Husten Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schnucki025 19.04.11 - 22:13 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist leicht erkältet seit gestern, schnupfen & Husten. Am Tag ist es kein Problem aber Nachts :-(

Meine Tochter liegt seit halb neun im Bett und ist ständig am husten renne hier alle 5-10min ins zimmer, nimm sie aus dem Bett raus auf den schoß dann hustet sie (bellender husten/heißer husten)
Hab jetzt das Kopfkissen doppelt geschlagen so das sie höher liegt.

Was kann ich noch machen das sie bissi zur ruhe kommt und schlafen kann?


Danke für eure Antwort

Lg Schnucki:-(

Beitrag von hopelove 19.04.11 - 22:22 Uhr

Hallo!

Kopf höher lagern hast du ja schon gemacht dann vielleicht noch:

Hast du Fenchelhonig?? (Der stillt bei uns super den Husten)
Schneide eine Zwiebel und leg sie neben das Bett
Kipp das Fenster
Stell schalen mit heißem Wasser im Zimmer auf (vorsicht verbrennungsgefahr)
Mach Handtücher nass und häng sie über das Fenster
Besor dir Tymian-Myrte Balsam aus der Bahnhofs-Apotheke

Gute Besserung

Lg hopelove

Beitrag von schnucki025 19.04.11 - 22:35 Uhr

#winke

danke für deine Tips

werde gleich mal den Balsam bestellen in der Apo.Ich hab nur den mucosolvan saft zu hause, wo gibts den den Fenchelhonig?

LG Schnucki

Beitrag von maisonne05 20.04.11 - 03:23 Uhr

Kopf höher und so wurde ja schon gesagt. was wir sonst noch machen ist, dass wir der Maus Zwiebelsaft machen. also eine Zwiebel in kleine Würfel oder so schneiden und dann in ein Glas immer 1cm Zwiebeln und dann mit Honig bedecken, dann wieder Zwiebel usw. und oben nochmal eine Lage Honig drüber. etwas stehen lassen, dann ihr zwischendurch mal nen Löffel (oder wie viel auch immer sie halt möchte) geben. das hilft bei uns super gegen den Husten und Lucy trinkt das auch ganz gerne