Eierlikörkuchen ohne Eierlikör

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von schmurchen 19.04.11 - 22:16 Uhr

Hallo
Ich mache immer einen Rührkuchen mit Eierlikör.
Nun wollte ich einen für unsere Kinderkrippe backen, und zwar gerne ohne Eierlikör.
Kann ich anstatt des Likörs auch Orengenaft nehmen?
Oder wie macht man Eierlikör ohne Alkohol?

Danke.
LG Christina

Beitrag von engelsmami 20.04.11 - 09:16 Uhr

Hallo Christina

Was verstehst du unter Rührkuchen?? Eine Art Mamorkuchen??
Wenn ich den backe, mach ich nur Milch und Eier rein für die Flüßigkeit.

Aber was sehr lecker ist und auch Feuchtigkeit bringt, ist ein Glas Kirschen oder eine Dose Birnen, davon könntest du auch etwas vom Saft nehmen.

Würdest du mir das Rezept von deinem Rührkuchen mit Eierlikör schicken? Mein Mann liebt Eierlikör und ich würde ihm diesen Kuchen gern mal backen.

Wie man Eierlikör ohne Alkohol macht, weis ich leider auch nicht, aber vielleicht mal google befragen?!

Liebe Grüße
Christine

Beitrag von alkesh 20.04.11 - 11:44 Uhr

Mach doch einfach einen Sandkuchen oder eben einen von den 3000 anderen Rührkuchenarten!

LG