Ostergeschenke einpacken?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von yamie 19.04.11 - 22:17 Uhr

namd,


wir haben hier grad das thema. ich wollte sie einpacken, mein mann aber nicht.

#kratz

wie nu?



grüßli
yamie


______________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von bine3002 19.04.11 - 22:21 Uhr

Ich habe 6 Mini-Osterneste plus ein großes Osterkörbchen und alle Geschenke darauf verteilt (Fillys und zwei Barbie-Babies). Wenn es ein größeres Geschenk wäre, würde ich es einpacken.

Beitrag von 221170 19.04.11 - 22:22 Uhr

Hallo,
wie gehts dir?

Also, L. bekommt von der Oma einen Roller zu Ostern. Wir haben ihn gekauft und einpacken lassen, sie liebt es (wie wohl alle Kinder) Geschenke auszupacken.
Wir haben ihn der Oma schon mitgegeben.

Nun hat sie mir erzählt das ihr Lebensgefährte den Roller schon "zusammengebaut" hat (er braucht nur aufgeklappt zu werden...).

Ich fands total blöde, warum haben wir ihn wohl verpacken lassen?

Alle Sachen, die sie bekommt werden verpackt. Auch der Osterhase (ja, wir glauben noch dran) kann Sachen verpacken damit es mehr Spaß macht.

LG
22

Beitrag von yamie 19.04.11 - 22:30 Uhr

hey 22!

mittlerweile gehts wieder gut. bei der feindiagnostik hat sich glücklicherweise rausgestellt, daß meine ringelrötel-infektion sich nicht aufs baby übertragen hat. in 2 wochen ist nochmal kontrolle. zur sicherheit. keine weiteren blutungen, keine übelkeit. nix. hab beschäftigungsverbot und sonn mich den halben tag. :)

ja an den osterhasen glauben wir auch noch. ok, mit 4 is das noch im rahmen. also ihr packt die geschenke ein. hmmmm... punkt für mich! ;)


wie isses bei euch sonst?



glg
yamie

Beitrag von 221170 19.04.11 - 22:36 Uhr

Ja, wie isses sonst?
L. ist nun genau 1,5 Wochen gesund und hat die nächste Attacke.
Heiser, Husten...ich brech noch ab hier.
Wir dachten es würde nach der OP besser, aber das kann ich jetzt nicht wirklich sagen. Seit der letzten Erkältung kruppt sie, ich schnattere jede Nacht wenn ich sie husten höre.
Ich geh nächste Woche noch mal zum Homöopathen und hoffe auf Wunder.
Ansonsten geht es uns gut.

Mensch, da habt ihr aber Schwein gehabt, ich hätte in dieser Bibber-Zeit nicht mir dir tauschen wollen.

LG
22

Beitrag von zahnweh 19.04.11 - 22:32 Uhr

verstecken ;-)


Hallo,

bei mir als Kind wurden Ostergeschenke nur von Verwandten verpackt. Aber meistens auch nicht. Versteckt wurden sie sowieso und somit war es eine Überraschung.

bei meiner verpacke ich auch nicht. (bei uns fällt Ostern etwas ein-paketig groß aus, dafür Weihnachten sehr klein)

Beitrag von yamie 19.04.11 - 22:36 Uhr

verstecken? ach nee :-p ich hättse ihr glatt vor ihre tür gelegt.^^

großpaketig? was kriegt sie denn?

Beitrag von zahnweh 19.04.11 - 23:57 Uhr

eine große Plastikrutsche.

So hat sie den ganzen Sommer was davon und ich freue mich, dass ich mir der Osterhase ein paar ruhige Minuten im Garten schenkt ;-)

Beitrag von zahnweh 19.04.11 - 22:35 Uhr

der Hauptteil ist und war sowieso IMMER eingepackt:

- die BUNTEN Eier, die man immer auspacken und schälen musste :-p
- die goldenen und lila und bunten Hasen und andere österliche Figuren in österlicher Gestalt. Inhalt war bekannt und schokobraun.

Dabei allein gab es schon soooo viel zum Auspacken :-)

Beitrag von ceebee272 19.04.11 - 22:40 Uhr

Hallo
Wir konnten es nicht einpacken - ein Gartentrampolin ;-)

Kleinigkeiten werden überall im Garten so versteckt, irgendwo ein Nest, CD, DVD, Bücher, Stifte etc. werden eingepackt.

Unser Kind glaubt aber nicht mehr an den Osterhasen...
Ceebee

Beitrag von bensu1 20.04.11 - 08:52 Uhr

hallo,

ich packe die geschenke auch nicht ein, ich lasse sie in der verpackung und verstecke sie einzeln im garten.

so werden sie auch nicht zu schnell gefunden *harhar*.

lg
karin