Wie viel wiegen eure süßen Mäuse

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnellemelle 19.04.11 - 22:24 Uhr

Hallo,
wollte mal wissen wie viel eure Mäuse mit ca. 3 monaten und 3 wochen Wiegen.
Unser kleiner ist 10 wochen und 2 tage zu früh geboren am 30.12.10 mit einem Gewicht von 1455g. und 41 cm KU 28,5cm

ET wäre der 12.03.11 gewesen,also ist er korrigiert 1,5 monate

Wollte gerne wissen wie weit wir noch entfernt sind von reifgeboren Babys.
Unsere Tim wiegt jetzt ca. 5000g. und ist 55 cm KU 38cm
Meine Ärztin sagt das er ca. 1 jahr bis 1,5 jahr brauchen wird bis unser süßer einem reifgeborennen gleich ist.
Oder alles aufgeholt hat.

Lg Melle #winke

Beitrag von mylittleangel 19.04.11 - 22:33 Uhr

juhu.. aber das ist doch schon super- mega super aufgeholt.. da hat er einen ordentlichen sprung gemacht und müsste auf der kurve mit dem korrigierten alter super liegen

also meine kleine war ein propper bei geburt.. 3980 gramm und 55 cm und KU 37,5 (also für ein mädel bis heute ordentlich), naja und mit 1,5 monaten waren es so ca. 4400 gramm und 56 cm.. :-) also bist du doch super dabei. deine maßen hatten wir so ca. bei der U3 .. also alles bestens. er springt schon gut, ich denke bei den werten braucht er kein jahr, sondern höchstens 6 monate wenn er so weiter macht. denn er ist ja jetzt mit 1,5 korrigiert schon größer und schwerer als manch andere. also alles supi#winke

Beitrag von gnom79 19.04.11 - 22:39 Uhr

Mach dich doch nicht verrückt, selbst bei reif geborenen Babys ist das Gewicht total unterschiedlich.
Und nach der Geburt von unserem Tim halte ich ET eh für gewürfelte Zahlen. hatte ET am 14.12.10, am 23.11.10 wurde er per KS geholt wegen Gestose und im MuPa haben sie dann eingetragen Terminunklarheit!!!!
Er hatte trotz drei Wochen zu früh 3620g und 53cm
Bei der U4 war er 3,5Monate alt und hatte 7100g und 64,5cm
mit fast 5 Monaten sind wir bei 7950g und 70cm

Aber ich denke wir haben auch ein eher großes Kind. Also in der Kurve ist er immer eher oben als unten an der Grenze.

Das Kind von ner Freundin ist vier Wochen älter als unserer und der hat mit 5,5Monaten fast 10kg!!!! Im Babyschwimmen ist ein Mädchen das 8 Monate als ist und genauso groß wie unser kleiner.... also du siehst die Bandbreite ist groß.

Lg Gnom

Beitrag von lilli1980 19.04.11 - 22:52 Uhr

Wow, das hört sich doch super an! #ole
Meine Maus ist genau einen Tag älter als dein kleiner Mann ;-)
Sie kam bei ET+4 mit 3690 Gramm und 52 cm zur Welt. Bei der U4 am vergangenen Freitag hatte sie gerade mal 5500 Gramm bei 62 cm. Soooo viel weniger wiegt dein Kleiner also nicht mehr - und dabei ist er eigentlich über 10 Wochen jünger und war über 2 Kilo leichter ;-)

LG, Lilli

Beitrag von phoenixe84 20.04.11 - 08:42 Uhr

Genau so ist es bei uns auch!!!

(+/- ein paar gramm oder 1 cm!)

:-)

Beitrag von piper1980 19.04.11 - 22:59 Uhr

hi!

ja also ich würd mich an deiner stelle auch nicht verrückt machen lassen!
meine twins waren 44 cm mit 2080g und 42 cm mit 1.900g in 35+2 SSW.

sind am 20.01.2011 zur welt gekommen.
jetzt sind sie 51 cm mit 3.800g und 53 cm mit 4.470g

wobei mein neffe war auch nur 49 cm bei der geburt und kam 1 woche früher! also....

stimmt sie holen es ohnehin innerhalb eines jahres auf!!! solange er gesund ist und sich gut entwickelt mach dir keine sorgen!!!

#winke

Beitrag von meioni 20.04.11 - 09:02 Uhr

hallo,
also zu meinen beiden hat dein kleiner super aufgeholt. mein kleiner kam mit 3655 gramm und 54 cm in der 42 ssw zur welt. mit 1, 5 monaten hatte er nur 3780 gramm und 55 cm. mit 4 monaten hatte er 5170 gramm und 63 cm. selbst jetzt mit 15 monaten wiegt er erst 7 kilo und ist 73/74 cm klein. ( leider zu klein und untergeiwchtig, aber woran es leigt weiß keiner, da er ja ganz normla zur welt kam) die meisten baby haben mit 6 monaten circa diese daten, so dass bei uns jeder dnekt er wäre ein extremes frühchen gewesen.

bei meiner großen war es so, das sie mit 3830 gramm und 52 cm zur welt kam. mit 1,5 monaten hatte sie 4120 gramm und 56,5 cm. und mit 4 monaten dann 5600 gramm und 63 cm.

du siehtst selbst das unkorriegierte alter deines kleinen ist super ;-)

meioni mit motte 3,5 jahre und muckel 15 monate

Beitrag von havanna0804 20.04.11 - 10:09 Uhr

Hallo,

also ich finde die Werte von Deinem Kleinen super! Für so ein Extremfrühchen alle Achtung!

Hier Daten von meinen beiden Kleinen bei der U4 mit knapp 4 Monaten:

Lisa/4.570g/58cm/KU38,5cm Geburt 2.240g/47cm
Lara/4.550g/57cm/KU39,0cm Geburt 2.325g/47cm

Jetzt sind sie 8 Monate und wiegen ca. 7 kg. Der KiA fand unsere Werte immer völlig in Ordnung. Solange sie zunehmen, ist doch alles in Ordnung. Sind zwar schon etwas leicht und zart, aber Zwillis hängen ihren Altersgenossen auch immer um 1-2 kg hinterher. Das sollen sie aber auch in den ersten Lebensjahren aufgeholt haben.

Alles Gute für Euch!
Sie kamen bei 36+4 zur Welt.