Stehkragen Sakko gesucht

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von rosacanina 19.04.11 - 22:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wir suchen für meinen Bräutigam einen Stehkragen Sakko im Landhausstil aber ohne Hirschhornknöpfe. Fabrwunsch:Beige bzw.Sandfarbe

Wer kann helfen?

Danke Euch

Beitrag von hedda.gabler 19.04.11 - 22:45 Uhr

Hallo.

Das könnte ein Problem werden ...

... ich habe jetzt mal die üblichen Verdächtigen der Herrenausstatter durchgeschaut und diese Hochzeitsanzüge, bei denen das Sakko ein Stehkragen hatte, gibt es (zum Glück) gar nicht mehr.

Stehkragen findet man natürlich noch durchaus bei der Landhausmode, aber ohne die typischen Details wie eben Hirschhornknöpfe wohl weniger.

Bei Lodenfrey habe ich eine Jacke gefunden, bei der die Knöpfe sehr dezent sind:
http://www.lodenfrey.com/Trachten/Herren/Trachtenjacken/Jacke-lf.html

Gruß von der Hedda.

P.S.
Zu Not würde ich die Knöpfe austauschen.

Beitrag von 04.06-mama 20.04.11 - 07:58 Uhr

Hallo, im Landhausstil habe ich nichts gefunden aber Stehkragensakko der Firma Archetipo (ital. Designer aber nicht gerade günstig) gibt es sehr wohl auch immer wieder für die Hochzeitsmode:

http://www.archetipo.com/de/index.php

Ich hoffe der Link funktioniert!
Lg 04.06-mama