Frage Zu Blutung nach AS...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von mausi031 19.04.11 - 22:33 Uhr

Hallo zusammen#winke

Ich hab ne frage...
Ist es normal wen nach der AS klumpen artige Blutung ist!?
Es ist nun der 6 Tag nach der AS...
Ich habe solche UL schmerzen ... :-(

Vielen Dank jetzt schon für eure Hilfe#liebdrueck

Grüssle Ramona und #stern tief im Herzen

Beitrag von malou81 19.04.11 - 23:38 Uhr

Hallo Ramona,

also ich hatte keine Klumpen-artige Blutung. Hatte aber vier Tage nach der AS starke UL-Schmerzen und Blutungen wie eine Periodenblutung. Bin daher der Meinung, dass das schon meine erste Mens gewesen sein könnte, weil zur gleichen Zeit meine Tempi auch von 37,75 auf 36,5 runter ging und seitdem auch unten geblieben ist.

Falls du zu starke Schmerzen hast, laß lieber nochmal den Gyn nachsehen. Warst du schon zur Nachkontrolle?

LG, Malou

Beitrag von mausi031 19.04.11 - 23:43 Uhr

Hallo vielen Dank für deine Nachricht...
Ich musd am 27.4 zur Nachkontrolle!!

Liebe grüsse#liebdrueck

Beitrag von malou81 19.04.11 - 23:47 Uhr

Also, wenn es dir zu suspekt ist und du sehr starke Schmerzen bekommen solltest, dann lass lieber vorher mal nachsehen, nicht dass sich irgendwas entzündet. Ich hatte halt Schmerzen wie bei meiner Periode, ich kannte diese Schmerzen also.

Alles Gute #liebdrueck

Beitrag von mausi031 19.04.11 - 23:52 Uhr

Vielen #herzlich-lichen Dank ....
Das werde ich bestimmt machen!!
Da ich nie mens-schmerzen habe kenn ich das überhaupt nicht...

Ganz #herzlich-liche Grüsse