HILFE......wir haben immer noch keinen namen.

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von diba 20.04.11 - 08:01 Uhr

guten morgen zusammen,


erstmal einen #tasse


also....ich hatte letzte woche schonmal gefragt. leider wahren da keine namen dabei,die auch meinen mann gefielen.


jetzt kommt der furz aber morgen#huepf#ole...und er wird namenslos bleiben,wenn es so weiter geht.


ich bin jetzt weg von filou...gefällt meinem mann überhaupt nicht.

jetzt halte ich an "sam" fest. der gefällt mir noch am besten,passt zum kleinen als welpe aber auch wenn er gross ist.
aber wieder hat mein mann etwas dagegegn.


er möchte jetzt endweder "puma" oder "baily"...naja,nicht der brüller,um ehrlich zu sein.


vielleicht sollte ich euch noch sagen,das ben,benji,timmy wegfallen,da es die namen hier schon gibt.


och bitte um hilfe...mir fällt garnichts mehr ein#schmoll


achja,sunny währe auch noch okay,wobei ich den namen eher weiblich finde.

lg diana,die sich total auf furz freut.

Beitrag von bemmchen 20.04.11 - 08:27 Uhr

wie wäre es mit:

Malik, Spike, Jim (jimmi), marek, Horst (find ich ja immer wieder zum schießen), Denny,

was ist es denn für ein welpe? also rasse...bringt ja nix wenn man einen yorki bekommt und es kommen vorschläge wie: brutus...

Beitrag von diba 20.04.11 - 08:29 Uhr

hallo,

ist ein labbi mischling....foto in vk..habe ich vergessen zu erwähnen

Beitrag von bemmchen 20.04.11 - 08:32 Uhr

Kein Problem ;)

süßer kleiner Kerl.

Ich denke mal Blacky ist zu offensichtlich, vielleicht noch Taps, Miro, Karli

Beitrag von diba 20.04.11 - 08:33 Uhr

blacky geht auch nicht. so heisst die katze von meinen nachbarn...man,das ist sooooo schwer....:-(

Beitrag von bemmchen 20.04.11 - 08:36 Uhr

am besten probiert ih einfach mal 1-2 tage nicht daran zu denken wie er ausschaut oder welche rasse er ist und dann schaut ihr euch beide gleichzeitig noch mal sein bild an und der erste name der euch dabei einfällt kommt in die engere wahl....oder ihr wartet bis ihr ihn habt und der erste name der dann bei seinem realen anblick euch einfällt ist es

aber vielleicht Lucky noch....eigentlich ist er ja ein kleiner glückspilz oder?

Beitrag von diba 20.04.11 - 08:37 Uhr

ja stimmt lucky würde wie die faust aufs auge passen.


den schlage ich meinem mann mal vor.


dankeschön...

Beitrag von risala 20.04.11 - 08:36 Uhr

Hi,

Paul - finde ich total passend für nen Labbi #verliebt
Syd oder Sydney
oder ganz einfallsreich;-): Blacky
Monty
Charlie

Gruß
Kim

Beitrag von diba 20.04.11 - 08:37 Uhr

hallo,


also blacky hätte ich auch gerne genommen aber der kater unserer nachbarn heisst schon so.:-(

Beitrag von kitty1979 20.04.11 - 09:00 Uhr

Hallo Diana!

Unser Labbi-Mix heißt Ben. Auf der Liste haben noch die Namen Milow und Keks gestanden....

Lg Nicole

Beitrag von dore1977 20.04.11 - 10:28 Uhr

Guten Morgen,

wie wäre es mit Erik, Benno, Hugo, Negro (spanisch Schwarz), Nero (italienisch schwarz).
Ich zumindest wüste was ich nehme. #schein

LG dore

Beitrag von not-for-sale 20.04.11 - 10:59 Uhr

Pelle, Benno oder Gustav

Beitrag von maddytaddy 20.04.11 - 12:52 Uhr

Hi,

Ich liebe diese beiden Namen aus einem sehr bekannten Disneyfilm:

Mowgli und Balou :-)

Wäre meine Sie ein Er dann wäre es einer von diesen Namen geworden.

Ansonsten:

Koda

Nuka

Neo

Toby

LG

Beitrag von bensu1 20.04.11 - 13:21 Uhr

hallo,

meiner heisst maddox. sonst gefallen mir noch lennox, dexter und dixon.

ich mag namen mit x. :-)

lg
karin

Beitrag von diba 20.04.11 - 13:23 Uhr

huhu


ich war ja schon fast soweit,ihm den namen zu lassen,den er von den vorbesitzern hatte.

xanilou

Beitrag von bensu1 20.04.11 - 13:34 Uhr

das klingt für mich aber nach weibchen... dann eher noch danilo?

vielleicht xerxes?

Beitrag von diba 20.04.11 - 13:36 Uhr

hehe xerves heist sein bruder schon.


findest du das er weiblich klingt...hmmm.

ich sage ja,ich bin für sam..lach einfach und unkomliziert

Beitrag von bensu1 20.04.11 - 13:41 Uhr

sam ist aber auch ok :-)

ich wünsch' dir viel freude mit deinem "furz" *kicher*

Beitrag von diba 20.04.11 - 13:43 Uhr

hehe danke dir.


dann bleibt er eben "furz"....lach

Beitrag von bensu1 20.04.11 - 13:45 Uhr

#rofl

Beitrag von fuxx 20.04.11 - 14:21 Uhr

Ich steh bei Hunden total auf diese altdeutschen Namen.

Karl
Rüdiger
Paul
Anton
Rolf

sowas in der Richtung. "Herr Schröder" o.ä. ist auch nicht schlecht..;-)

Beitrag von joy1975 20.04.11 - 17:35 Uhr

Unser schwarzer Schnauzer-Mix heißt "Theo".
Den Namen hatte er vorher schon und ich fands total klasse. Jeder dreht sich um, wenn wir ihn rufen und findets süß. Ich auch. #verliebt

Beitrag von schokaholik 20.04.11 - 21:12 Uhr

Hallo Diba,

tja wir haben das selbe Problem morgen kommt unser Wauzi und er hat auch noch keinen Namen#zitter

Er hätte ja Theo geheißen, aber so heißt ja schon mein Kater.
Meine Tochter findet Cookie ganz toll#augen.
Mein Mann findet Herrmann erste Sahne#zitter#zitter (Es ist ein klein bleibendes Dingelchen.)
Tja mir hätten ja noch Oskar oder Felix gefallen aber das wurde mehrfach überstimmt

Beitrag von schokaholik 20.04.11 - 21:13 Uhr

Huch zu schnell abgeschickt.

Wir warten bis morgen und werden dann noch mal beratschlagen.

LG
Schokaholik

Beitrag von aakon2007 20.04.11 - 21:48 Uhr

Hi, wie wärs mit Cooper? Oder Billy? Oder Max? #kratz Gib mal Hundnamen Rüden ein, kommt ne ganze Menge. Wir suchen auch gerade, ist erst 3 Wochen alt beim Züchter. Langhaarschäferhund.
Lg Elfi

  • 1
  • 2