Bin ich schon Schwanger?!?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marietta86 20.04.11 - 08:11 Uhr

hallo zusammen,

ich hatte lt. ovulationstest um den 10.04. meinen eisprung.
am 09.04. hatte ich ungeschützten gv...
vom 10.04 bis 12.04. hatte ich eine leichte bis mittelstarke blutung aber auf jeden fall weniger als meine normale periode und kürzer...

seit montag habe ich unterleibsschmerzen und ich hatte gestern auch eine sehr leichte blutung die am abend schon wieder verschwunden war (könnte das eine einnistungsblutung gewesen sein?)..
unterleibsschmerzen habe ich immer noch..
meint ihr ich könnte schon schwanger sein? ich bin gerade erst um 2 üz..
meine letzte periode hatte ich am 13.03..
da ich nur die zykluslänge vom monat davor weiß (36 tage), kann ich nicht mal genau sagen, wann ich meiner periode bekommen soll...

wann kann ich den einen schwangerschaftstest machen?
ich hoffe ihr könnt mit weiterhelfen, denn ich bin verwirrt und aufgeregt #zitter

Beitrag von carrie23 20.04.11 - 08:21 Uhr

Du kannst zwischen heute und den nächsten vier Tagen testen, ob du schon schwanger bist kann dir nur ein Test und ein Arzt sagen und niemand hier.
Ich habe drei kinder und nie so eine Einnistungsblutung gehabt und ich PERSÖNLICH kenne auch niemanden der so etwas hatte.

Beitrag von kata2011 20.04.11 - 08:22 Uhr

ob du schon schwanger bist kann dir hier keiner sagen... mach doch erstmal einen test....
wie stark war die blutung gestern?? war das frisches blut oder nur eine SB ?? grüße

Beitrag von marietta86 20.04.11 - 08:56 Uhr

kann ich einen normalen schwangerschaftstest nehmen oder einen frühtest?
weil wenn ich einen zyklus von 36 tagen hätte wie letzten monat, hätte ich am montag meine tage kriegen müssen ...
da ich aber am 10.04. meinen eisprung hatte und eigentlich zwei wochen danach die periode kommt, müsste ich die erst am montag bekommen oder liege ich da falsch?

das war ziemlich dunkles blut und es war nicht viel..ich hab eine normalen tampon benutzt, der nicht ganz voll war und dann war die blutung auch schon wieder weg..

ich weiß schon, das mir niemand hier genau sagen kann ob ich schwanger bin aber vll hat jemand hier auch schon mal sowas gehabt und kann mir die aufregung ein bisschen nehmen ;-)

Beitrag von kata2011 20.04.11 - 09:05 Uhr

ok, wenn du am 10.04 deinen ES hattest dann wäre dein NMT ungefähr am 24.04. Die Blutung gestern könnte theoretisch eine Einnistungsblutung sein... ich hatte eine bei ES+10, war aber hellrosa Ausfluss... abwarten... abwarten... abwarten... #schein