Endlich!!! Eric ist trocken!!!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von elaleinchen 20.04.11 - 08:28 Uhr

Moin Mädels!!

Hab mich in den letzten Wochen über die Forumssuche durch die ganzen Postings zum Thema Trocken werden gewühlt.
Ich geb zu....ich war teilweise echt am verzweifeln. #schein

Eric ist 3 Jahre und 5 Monate!
Noch vor einem Jahr hat er das Klo angebrüllt sobald er es nur gesehen hat. #schwitz Das Töpfchen sowieso.
Irgendwann und mit etwas guten zureden ließ er sich dann mal draufsetzen. Hab immer wieder versucht die Pampers wegzulassen...aber er hat einfach nicht gemacht. #schmoll Hab immer wieder aufgegeben...wollte ihn ja auch nicht zwingen.
Nun hab ich letzte Woche Dienstag wieder einen Versuch gestartet...und es klappt OHNE Probleme! #huepf
Er hat in der Woche wenn es hoch kommt vielleicht 3 mal eingepullert. Und das nur die ersten 2-3 Tage. ;-)

Nachts bekam er immer noch eine Windel an. Aber die war die letzten 3 morgende immer leer. Also hab ich ihn gestern abend gefragt, ob er Nachts auch ohne Pampers schlafen will....und was sagt er? "Ja Klar!" :-)
Und auch das hat super geklappt! #ole
(Ich rechne aber damit, das er bestimmt mal ins Bett macht, er ist ja noch ganz am "anfang" #schein) Aber für`s erste mal find ich das nicht schlecht! :-)

Ich bedanke mich hier auch bei allen, die immer so tolle Tips zum Trocken werden hatten. :-)

vlg
Daniela

Beitrag von tokee21 20.04.11 - 09:01 Uhr

Hallo!

Das freut mich!
Finnja war mit 2 ;10 Jahren tagsüber trocken, mit 2;11 Jahren dann auch nachts. Unfälle gibt es tagsüber eigentlich gar nicht und nachts so alle 4-6 Wochen mal.
Will sagen: wennś klappt, dann klapptś!

Ich bin auch recht froh, dass wir die Windeln los sind, zumal Finnja so einen Windelausschlag hatte, der mit nichts wegzubekommen war.
Der ist komplett verschwunden und sie hat einen Haut wie ein Babypopo. :-D

LG Iris & Finnja (*08.02.08)

Beitrag von jennykannsauch 20.04.11 - 20:20 Uhr

Meiner ist nun auch seit nem Monat komplett trocken; Tags und Nachts; er ist 27 Monate und es gab keinerlei Unfälle bisher, dafür ist er selber zu pingelig #rofl

Er genießt es aber mittlerweile so sehr, dass er morgen hier Sitzungen hinlegt, soviel Zeit hab ich beim besten Willen nicht ;-) #rofl

Bald darf ich ihm bestimmt ne Zeitung bringen :-p

Herzlichen Glückwunsch zum Trockensein #winke