langsam werde ich doch hibbelig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von delphinchen27 20.04.11 - 08:28 Uhr

Guten morgen,

eines vorweg die Bienchen sind gesetzt, aber nicht eingetragen.

Seit über einem Jahr, habe ich mal wieder ein Blatt was mich hibbelig macht.

Seit ewigkeiten ist die Tempi so ruhig und gleich.

Bin ich wirklich ES+8?

was meint ihr?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/559743/579696

Aber habe auch bisschen bammel, das ab morgen die Temperatur sinkt.
Hab heute so ein komisches gefühl im Unterleib, fühlt sich an wie beim Mittelschmerz :(

Beitrag von zitri-1 20.04.11 - 08:33 Uhr

Morgen du!

Du hast auch allen Grund zum Hibbeln-Tempi ist schön hoch und gleichmässig-muss nichts heissen, könnte aber auch ein gutes Zeichen sein...
Ich drücke dir jedenfalls gaaaaaaaaaaaaaaaannnnnz feste die Daumen!#klee#klee#klee#klee#klee

#herzlich-st Zitri-1

Beitrag von rosa-wolke 20.04.11 - 08:41 Uhr

Wir sind beide gleich weit :-D Ich bin auch schon total am Hibbeln! Drücke dir die Daumen das Tempi oben bleibt.

Hier mein ZB

http://www.urbia.de/services/zyklus

Viel Glück#klee