er mag seine milch nicht mehr :(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dani-n 20.04.11 - 08:32 Uhr

moin ihr lieben,

wir sind wieder in einem wachstumsschub angekommen....die nächte sind der horror und milch will nick nur nachts trinken.

generell mag er kaum was essen. trinken tut er ungefähr 300 ml wasser am tag.

was mache ich, wenn er tagsüber die milch nicht will...weglassen? wie lane müssen die kids überhaupt milch bekommen?

glg und #danke

dani und nick (geboren am 8.7.10)

Beitrag von hardcorezicke 20.04.11 - 08:40 Uhr

Hallo

dein kind holt sich schon was es brauch... ich hatte gestillt... leonie hatte nen infekt... wollte 2 tage nicht gestillt werden noch die gepumpte milch aus der flasche... sie trank nur wasser.. was ja auch nicht das ware war..

LG

Beitrag von dani-n 20.04.11 - 08:45 Uhr

ich vermute er mag nur noch feste kost. er isst ja schon gläschen, milchbrötchen, buttertoast etc.

nur nachts mag er milch.

mal sehen, ob das nur der schub ist oder ob es so bleibt.

mach mir nur sorgen, weil es ja heißt die milch sei im ersten jahr so wichtig. nur wie lange brauchen die kids überhaupt die milch?