ebay - Verkauf

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von melina2003 20.04.11 - 08:39 Uhr

Ja es ist bestimmt die 500. Frage bezüglich ebay , aber bis jetzt war ebay ja auch einfach.
Denn neuerdings dürfen " NEUE " Verkäufer nur noch 10 Artikel pro Monat einstellen.

Ich hab hier ein Mega Mädchen Paket liegen.
Bestimmt gute 150 Teile.

Also alles was man als Erstausstattung baucht bis Gr. 62 und wenige Gr. 68 teile.

Wenn ich alles einzeln einstellen will dann brauche ich ja fast nen halbes Jahr bis alles weg ist !!!

Würdet ihr es in dem Fall als Paket einstellen ?

Und die vielen Bilder über Trixum einbinden ?

Denn bei ebay gehen ja nur 10 Bilder.


Habe die gleichen sets auch nochmal in Gr. 80 & 86 sowie 110-128


Bitte um hilfe.

LG Carina

Beitrag von gaeltarra 20.04.11 - 09:38 Uhr

Hi,

Babykleidung würde ich als Paket einstellen, anders wirst du die kleinen Größen sowieso nicht los, da ja jeder von Oma, Opa, Tante, Patin, Nachbarin, Freundin usw. etwas bekommt und die Leute i. d. R. ausgestattet sind.

Mache Winter-/Sommerpakete. Pro Paket weiß ich jetzt nicht, wie viele Teile am geschicktesten sind, hm, 25 Teile?

Gr. 80 würde ich die No-Name-Klamotten ebenfalls nach Sommer/Winter aufteilen und als Paket einstellen. Falls Markenkleidung darunter ist, diese einzeln bzw. als Set!

Gr. 86 ebenfalls Markenteile einzeln. No-Name als Paket.

Bei den großen Größen (ebenfalls nach Größe 110, 116 usw. getrennt) würde ich gut erhaltene Markenkleidung einzeln einstellen. Wenns nicht mehr so top ist vielleicht 3 Hosen zusammenfassen bzw. 3 Shirts etc. in der gleichen Größe. Das Problem, das viele haben ist, dass man oft für Oberteile eine andere Größe braucht als für Unterteile bzw. umgekehrt, daher nicht alles zusammen. Hinweis auf deine anderen Auktionen rein und Versandrabatt, so können die Leute auf die verschiedenen Outfits bieten.

Bei Einzelteilen einfach Trixum-Bilder rein. Wenns teuerere Ware ist, mehr Fotos.

Die ebay-Profis hier haben sicherlich noch bessere Tipps!

VG
Gael

Beitrag von ichbins04 20.04.11 - 10:03 Uhr

hallo,

ich verkaufe in der regel alle einzeln,

machmal fasse ich bodies in 3 oder 5er paketen zusammen, oder strumpfhosen.

aber alles andere geht bei mir einzeln weg.

so kann jeder kunde das kaufen was ihm gefällt.

bei paketen sind oft viele artikel dabei, die einem nicht gefallen.

bilder stelle ich in massen mit trixum ein.
achte darauf, das deine auktionen nach 20 uhr enden.

artikel von Aldi lidl und co stelle ich gar nicht erst ein, die gehen nicht. die verschenke ich direkt oder bringe diese sachen der tafel oder an unser örtliches sozialkaufhaus.

gruß

Beitrag von nobility 20.04.11 - 12:12 Uhr

" Wenn ich alles einzeln einstellen will dann brauche ich ja fast nen halbes Jahr bis alles weg ist !!! "

Spende es und das Problem ist erledigt !

Beitrag von joann210586 20.04.11 - 13:03 Uhr

Wenn du 1x 10 Artikel eingestellt hast, kannst du anschließend immer mehr Artikel einstellen.

Bis 100 Artikel zahlst du ja keine Angebotsgebühr, dann wirds teuer.

Was ja auch ist, du MUSST Paypal anbieten (bis 50 Bewertungspunkte).

Also würde ich von vornherein Pakete machen ca 10-15 Teile und versicherten Versand anbieten.

Ansonsten zahlen die Käufer via Paypal und sagen anschließend die Ware ist nicht angekommen. Und wenn du pech hast, ist dein Geld und Ware dann weg.