wer hatte erst spät nen pos. Test?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von reuas 20.04.11 - 09:11 Uhr

Hallo ihr lieben!

Schau mal schnell aus dem KIWU-Forum bei euch mit meiner Frage rein.

Bin heute NMT+3 und habe negativ getestet obwohl ich mir vom Gefühl her so sicher bin. pickelig Brustspannen U-leib ziehen alles dinge die ich zur mens nie hatte.

Mens immer noch nich in sicht. hatte immer einen 28 Tage Zyklus .

Bei unserer ersten Tochter war ich gleich im ersten ÜZ ss. Dieses ist wieder der erste.

Jetzt wollte ich mal hören ob es unter euch auch welche gibt, die negativ getestet haben und dann doch ss waren und wann habt ihr es dann gewusst.

LG reuas mit Luisa(2) an der Hand

Beitrag von arelien 20.04.11 - 09:14 Uhr

Huhu ,

NMT+1 mit 10er negativ

NMT+4 mit 25er positiv

Heute 28 SSW :-)

Beitrag von arelien 20.04.11 - 09:15 Uhr

Achja vergessen

Mit 10er mit Morgenurin und den 25er Abends kurz vorm zu Bett gehen weil ich keine Ruhe gefunden habe

Beitrag von reuas 20.04.11 - 09:18 Uhr

Danke kannst du mir noch sagen von welcher Firma ders TEst war ich hatte den pregnafix

Beitrag von jk8271 20.04.11 - 09:18 Uhr

GuMo :0)

Jaaaaa...ich habe NMT+5 erst durch BT erfahren,dass Bauchmuckel kommen will...

Alle test`s negativ, trotz einem HCG von 49!!...


GlG

Beitrag von isi1709 20.04.11 - 09:18 Uhr

Hi,

ich hatte auch mit nem Frühtest negativ getestet, ein paar Tage dann positiv mit normalem SST.

Drück dir die Däumchen

LG

Isabel
19. SSW

Beitrag von angie07 20.04.11 - 09:18 Uhr

20.8.2010 sollte ich meinte tage bekommen nichts war.
6 Tage nach NMT war ich beim FA um test zu machen negativ da meinten die schon wenn eine woche später imemr noch keine tage habe wieder kommen vielleicht hat sich der eisprung verschoben. am 1.9. sprich NMT + 12 war der test positiv und nun bin ich in der 39ssw.
Bei meinem Sohn hatte ich vor nmt getestet und da war der schon positiv gewesen.

alles gute

Beitrag von angel90 20.04.11 - 09:41 Uhr

habe nmt+3 abends dick und fett positiv getestet

viel glück #klee

lg angel with babygirl inside 36 ssw #verliebt

Beitrag von zuckerpups 20.04.11 - 10:14 Uhr

Ich hab NMT negativ getestet und dann erst wieder NTM+5 positiv. 1.ÜZ der 1. SS.
Beim zweiten Mal hab ich gleich spät genug getestet, aber wegen Zyklusschwankungen kann ich da keinen Bezug zum NMT sagen.