Wann Baby kurzarm anziehen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nutellabraut 20.04.11 - 10:03 Uhr

Ab wieviel Grad zieht ihr die Kleinen kurzärmelig an? Oder wann ne kurze Hose oder nachts kurzer Schlafanzug? Bin immer etwas ängstlich dass unsre Maus (8 Monate) Sonnenbrand kriegt oder es doch noch zu kühl ist... (bei uns hats hier grad immer so um die 23 Grad draußen...) sie hat ja auch immer noch nen Kurzarm-Body drunter...

Beitrag von germany 20.04.11 - 10:25 Uhr

Richte dich da mehr nach deinem Kind. Wenn ihr langes zu warm ist, ziehst du ihr kurzes an. Schwitzen ist auch nicht gut. Du kannst ja immer erstmal einen Pulli überziehen oder ein dünnes Strickjäckchen und wenn es ihr zu warm ist, ziehst du es aus.

Eincremen natürlich nicht vergessen und immer einen Sonnenhut in der Sonne auf.

Mein kleiner kam im Juli und er hatte immer nur einen Body an sonst nichts, weil alles andere viel zu warm gewesen wäre.




LG germany

Beitrag von hardcorezicke 20.04.11 - 10:43 Uhr

leonie 11 monate war gestern kurz angezogen und eingecremt.

mir wäre es auch zu warm in langarmklamotten rumzurennen.

LG

Beitrag von kathimarie 20.04.11 - 10:55 Uhr

Ich ziehe wegen der Sonneneinstrahlung gern immer noch ein langärmeliges Shirt an, aber halt ein dünnes, darunter einen Kurzarmbody. Es gibt auch lange leichte Baumwollhosen, die schnell trocknen. Ich bin da eher von der vorsichtigen Sorte, zumal Jannis leider dauernd Bronchitis hat wegen der Zähne. Und im Wind / Schatten ist es auch jetzt noch oft kalt. Aber wie schon geschrieben wurde: Du kannst Dein Kind am besten einschätzen. Wenn es gar schwitzt, ist die Erkältungsgefahr gerade jetzt auch recht hoch, und dann lieber etwas luftiger anziehen - meine Prämisse ist immer: Füße, Popo / Rumpf und Kopf dürfen nicht zu stark auskühlen.

LG
Steffi

Beitrag von skyp 20.04.11 - 10:50 Uhr

Also ich ziehe Meine an wie mich selbst. Bei uns hat es seit Tagen 23/25° da laufe ich in Sandalen und Tshirt rum, meine Kleine in kurzarmbody und Hose ohne Socken. Wenn wir spazieren gehen nehme ich eine Strickjacke und Söckchen mit und falls ihr Füsschen zu kühl sind, ziehe ich ihr was drüber...
Ich mache alles nach Gefühl :-p

Beitrag von buchi2008 20.04.11 - 11:10 Uhr

Ab 6 Monaten kann man die Babys so anziehen wie man selbst.Na klar ist jedes anders,dem einen reichts dem anderen nicht.
lg