Gesslein Kinderwagen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sati996 20.04.11 - 10:05 Uhr

Guten Morgen an alle,

so, nun hab auch ich mal eine Kinderwagen-Frage.
Was haltet ihr von der Marke Gesslein? Meine Freundin hat einen Kinderwagen von Gesslein gekauft und ist völlig begeistert. Allerdings hat sie genauso wenig Erfahrung wie ich...
Wir haben uns jetzt allerdings einen Teutonia gekauft, weil die Verkäuferin gemeint hat, Gesslein wäre im Service super schlecht!

Habt ihr da schon Erfahrungen damit gemacht?

LG
Sati

Beitrag von elame 20.04.11 - 10:08 Uhr

Hallo Sati,

also wir haben einen Gesslein Kiwa von meiner Tante geschenkt bekommen. Die war super zufrieden damit und ich finde die Handhabung auch total klasse bei dem Wagen. Zum Service kann ich nur positives sagen. BEi unserem Kiwa fehlt der Bügel für den Buggybetrieb. So nun wusste ich nicht, wie das Modell hieß und habe Gesslein direkt angeschrieben. Die wollten dann ein Foto vom Wagen und haben mir dann sofort ein Angebot zum Bügel gemacht, welchen ich dirkt zugeschickt bekomme.
Hoffe das hilft dir ein bisschen.
Liebe Grüße

Ela

Beitrag von thalia72 20.04.11 - 10:12 Uhr

Hi,
wir haben 2007 einen gekauft und der ist gelinde gesagt sch***, (er wirkt als würde er jeden Moment auseinander brechen, vom Handling her und Design ist er aber völlig i.O.). Damals waren hier auch viele Aufreger-Threads deswegen.
Allerdings wurde wohl einiges an der Qualität verbessert, denn in den Threads momentan wird sich nur positiv geäußert.
Teutonia, Hartan, Gesslein ähneln sich bei den Standard-Wagen ziemlich, auch preislich.

vlg tina + justus 17.06.07 + joris 27.10.10

Beitrag von thalia72 20.04.11 - 10:17 Uhr

Achja, zum Service: Der war i.O., allerdings haben wir den Wagen bei Möbel Höffner gekauft, deren Service war gut, ob die Ärger mit Gesslein hatten, weiß ich nicht.
Aber wenn man nach ein paar Wochen überhaupt schon den Service in Anspruch nehmen muss, dann stimmt halt die Qualität nicht.
Eine Bekannte hatte diesen schicken Teutonia-Wagen, sie musste den Service auch früh beanspruchen und der war wohl richtig mies.

Beitrag von schweinemoeppel 20.04.11 - 10:53 Uhr

Hi,

ein guter Kinderwagen braucht keinen Service, der hält und ist einfach in der Bedienung.

wir haben einen Gesslein - eigentlich zwei - einen Kombikinderwagen und einen Buggy - wir sind begeistert!

Meine beiden Freundinnen fahren auch den Gesslein, der eine hat schon 2 Kinder überlebt und der andere wird grad vom 3. Kind genutzt - ohne Schwierigkeiten.

Vlg.

Beitrag von chrisdrea24 20.04.11 - 13:11 Uhr

Wir haben den 2004er Gesslein. Glaub damals gab es noch keine Namen für den. Hannah war 3 Jahre lang innen gehockt und jetzt liegt die Kleine wieder innen und er ist immer noch super. Allerdings wollen wir uns jetzt Alu-Felgen zulegen :-p

Beitrag von adelaide 20.04.11 - 13:40 Uhr

Hallo!
Haben den GEsslein R4 Kinderwagen, den haben wir im Oktober gekauft und gebraucht. Bisher sind wir sehr zufrieden, er ist schön leicht und wendig. Außerdem ist ja ein Buggy dabei und wir müssen keinen kaufen. Preis-LEistung stimmt also.
LG
eva mit Felix 6 Monate

Beitrag von libretto79 20.04.11 - 13:45 Uhr

Ich habe den Gesslein bei meiner Freundin gesehen und geschoben und fand ihn klasse! Sie sagte auch, dass der Service super ist. Sie hat ihn allerdings direkt ab Werk gekauft (wohnen nicht soweit von Gesslein weg).

Als ich dann im Fachgeschäft war hat uns die Verkäuferin den Gesslein und einen Teutonia verlgeichen lassen und auch wenn der Gesslein mit Sicherheit nicht schlecht ist, vom Fahrkomfort (Schiebegefühl) hat sich der Teutonia einfach um Meilen besser angefühlt und deshalb ist es letztendlich auch bei uns der Teutonia geworden.

Aber die Service-Probleme bei Gesslein kann ich nach Hörensagen meiner Freundin nicht bestätigen!

LG
libretto