Eine Frage zum Frauenmantel- TEE

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von andrea-812 20.04.11 - 10:22 Uhr

Hallo Leute!! Kann es sein das ich was falsch mache bei dem Tee- Ich koche den Tee (200 ml) Wasser mit 2 Gramm Tee auf und lasse den dann noch 10 min ziehen so steht es auf der Packung. -Aber irgendwie geht es mir nicht gut dabei.

Kann es sein das es am Tee liegt? oder bilde ich mir das nur ein?


Ich nehme ja auch noch Folsäure und Vitamine oder kann beides zu viel sein?

Bitte um Antworten Danke #winke Andrea

Beitrag von bluecuracao1979 20.04.11 - 11:05 Uhr

Hi Andrea,

Was hast du denn für Beschwerden? Also ich trinke den Frauenmantel-Tee nur in der 2 ZH und bei mir wirkt er Wunder. Mein Zyklus hat sich super reguliert und auch meine Temperatur ist viel ruihiger geworden.

In der ersten ZH trinke ich Himbeerblätter-Tee, was mir persönlich auch besser schmeckt.;-)

Liebe Grüße

Beitrag von andrea-812 20.04.11 - 11:11 Uhr

Hallo blue!! Schau ich trinke den Tee nun schon den zweiten Tag und ich bin einfach nur müde und könnte den ganzen Tag nur schlafen, Ich trinke den Tee nur Abends und nur eine Tasse, und mir ist auch leicht übel hinter her.

Und ich nehme auch noch Folsäure, vielleicht ist auch beides zu viel?

Bin heute ZT 10.

Kann den Tee auch Zuckern oder nicht? Vielleicht liegt es auch daran?

Beitrag von filfil 20.04.11 - 11:20 Uhr

Hallo,
den Frauenmanteltee trinkt man erst in der 2. zyklushälfte, d.h. NACH dem Eisprung!
Da du erst am 10. Zyklustag bist, bist du wahrscheinlich erst in der 1. ZH.

Viele Grüße

filfil

Beitrag von andrea-812 20.04.11 - 11:32 Uhr

Hallo fifil!!! Ja das weiß ich aber ich habe den Tee auch mal durch gehend getrunken und 4 Monate später hatte ich einen pos. sst in Hand #winke andrea