Was für ein Tag........ *silipo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von solania85 20.04.11 - 10:41 Uhr

Sonne scheint, tolles Wetter zum rausgehen nur ich hab heut nacht soooo beschissen geschlafen, dass ich alles und jeden heute nur anklatschen könnte.

Fing schon bei meinem Mann an- meint der doch nur, weil er gerade balkon renoviert, hat er das REcht sich nicht mehr rasieren zu müssen *gggggggggr* er weis genau wie ich das Hasse.
Er hat heut morgen deswgen schon nen schönen Start in den Tag verpasst bekommen.

Dann hab ich mich nochmal hingelegt aufs Sofa, eingepennt. Dann klingelts an der Tür- der nette Postbote (kann ja nix für meine laune). Wurde auch nur blöd angemacht :/ (der bekommt morgen ne packung merci zu ostern^^)

Kühlschrank ist leer- dementsprechend auch mein Magen *grrr*- nachher erstmal einkaufen.

Naja das einzige positive ist, dass ich doch noch die 10€ Ostergutschein bei Babywalz krieg (hatte mich aus spaß beschwert, weil ich 1 tag zuvor was bestellt hatte und am nächsten tag kam der gutschein).

so das wars mit meckern.

Meckerliese Solania 27.SSW

Beitrag von caughtie 20.04.11 - 10:47 Uhr

oh man, bin ich froh, dass es mir nicht alleine so geht... mein Mann hat heute auch schon seine Portion abbekommen... wo soll das mit diesen Hormonen noch hinführen???

Kopf hoch....
Fühl dich #liebdrueck

Beitrag von meister-stueck 20.04.11 - 10:47 Uhr

Hi Solania!

Na, da freue ich (grad frisch in der 5. ssw) mich doch seeehr auf die kommenden Wochen und Stimmungsschwankungen :-D:-D

Das arme Umfeld... bin ja gespannt, wie ich dann so bin, denn generell bin ich schon auch impulsiv und gern mal gereizt...

Kopf hoch! Genieß die Sonne!

Grüße Meister-Stück

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 20.04.11 - 10:57 Uhr

So ging es mir gestern.

Am Montag ging es mir richtig beschissen. Übelste Schmerzen, ständig harter Bauch, Schwindelanfälle... War beim FA und angeblich alles ok. Tja, ok.

Gestern bin ich dann aufgewacht und meine Laune war... #zitter #schock #nanana ganz böse.
Ich hab meinen Freund zur Schnecke gemacht, jemand der Vorbei kam (der uns beim Haus hilft) angeblafft... andere Leute, die auch nur in meine Nähe kamen mit meinen Blicken zum Flüchten gebracht... (ich hab mitbekommen, wie einer zum Anderen sagte... irgendwas mit "Schwangere Weiber". Keine Ahnung. Bin schnell wieder ins Haus. Wollte das garnicht hören)
Ich weiß wirklich nicht... Ich war wirklich sehr sehr böse drauf #zitter
Gott sei Dank ist mein Freund dann Mittags (gegen 13 Uhr) abgehauen. Er musste zur Spätschicht. Ich hab dann noch 1 1/2 Stunden (ganz allein zuhause) gebraucht um irgendwie wieder runter zu kommen und danach ging es mir tatsächlich besser.
Hab dann total viel gemacht und geschafft (Wohnwagen sauber und zurecht für über Ostern wegfahren, Wäsche waschen, aufräumen, putzen...) und war dann am Abend echt total im Ar***, aber die Laune war wieder gut.
Tja...
Komisch ist das manchmal.
Aber ich glaube, dass mich Schmerzen aggressiv machen (mit Nachwirkungen am nächsten Tag), denn es war nicht das 1. Mal. #gruebel Also, in der SS. Davor war ich nie so, glaub ich. #kratz

Eigentlich bin ich ne ganz Liebe. Wirklich #hicks

Beitrag von kleinerracker76 20.04.11 - 11:00 Uhr

Hihi... so extrem ist es bei mir zwar nicht, aber geärgert habe ich mich heute morgen auch schon.

Habe mich gefreut, die Krabbeldecke Hanno günstig zu bestellen, habe auch die Bestellbestätigung bekommen, dass sie lieferbar ist.

Tja, was passiert: Die Decke kommt und kommt nicht... habe mal die Kontoinfo beim Anbieter angeschaut, steht da doch tatsächlich drin: Ausverkauft.

GRRRRRR... habe da erst mal hingeschrieben, was jetzt denn nun stimmt... tja, ist wirklich ausverkauft, bekomme ich also doch nicht geliefert... toll... und ich hatte versandkostenfrei bestellen können und die Decke war auch noch reduziert.... pustekuchen....GRRRR

LG

kleinerracker 32. SSW

Beitrag von susann1986 20.04.11 - 11:55 Uhr

Na da bin ich aber froh, dass nicht nur meine Hormone am Rad drehen!! :-)

Mein armer Freund muss manchmal ganz schön was aushalten, denn normalerweise bin ich sonst nie genervt oder gereizt... Und jetzt?? Jetzt kann mich jede Kleinigkeit, die mir nicht so in den Kram passt, auf 180 bringen... #nanana

Da reicht schon die tägliche Essensauswahl in der Mensa...wenn es da nichts Gescheites für meinen schwangeren Appetit gibt, bin ich oft gleich richtig gereizt und leider bekommt das dann auch mein armer Freund ab, der ja nichts dafür kann und immer so lieb ist... #aerger

Das Dumme ist auch, dass es bei mir meistens ein Stückchen dauert, bis ich dann wieder in meine alltägliche, normale gute Laune zurückfinde :-(

Aber mittlerweile hat er sich etwas an die Situation gewöhnt und nimmt es mir glücklicherweise nicht übel, weil er ja weiß, dass ich es nicht so meine... #hicks Und ich bemühe mich auch, mich etwas unter Kontrolle zu haben :-)

Liebe Grüße an euch alle und einen tollen, sonnigen Tag #sonne

Susann (19. SSW) #winke

Beitrag von picabia 20.04.11 - 12:34 Uhr

Ich kann mich teilweise selber nicht aushalten und bin super anstrengend.
Kenne das von meiner ersten ss gar nicht.Ein falsches Wort und ich platze.
Zwei Minuten später bin ich dann mega gut gelaunt.Ich denk mir dann selber meinen Teil über mich#kratz
Mein armer Mann ,nimmts Gott sei dank mit Humor(solangs im Rahmen bleibt).Nur was mir total leid tut ist,daß meine Tochter( 9) auch soviel abkriegt.Bin ständig am motzen und am meckern.Die denkt schon ihre Mutter hat sie nicht mehr alle.........hat sie ja recht.#augen
Hoffentlich hört das bald auf.
LG picabia