Lieblingsstar - Ab wann beginnt das?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von mckiki 20.04.11 - 11:09 Uhr

Hallo,

in den Freundebüchern, die in Julias Klasse momentan herum gegeben werden, wird auch immer nach dem Lieblingsstar gefragt. Julia lässt das Feld immer offen, denn ehrlich gesagt, kennt sie die ganzen Fernsehserien, Musikstars etc. nicht.
Klar hören wir auch Radio und sehen auch mal fern, aber ihr scheint es im Moment noch echt egal zu sein (ist ja auch kein Problem).

Nun ja, meine Frage steht ja schon oben. Wann hat der "Starkult" bei euren Kinder angefangen?

Liebe Grüße
Heike

Beitrag von aylin80 20.04.11 - 11:16 Uhr

Mein 4-jähriger steht voll auf Gus Backus. Lach. Ist irgendwie süß.

Beitrag von soulcat1 20.04.11 - 11:26 Uhr

Wer?? #kratz Noch nie gehört.

Beitrag von dominiksmami 20.04.11 - 12:03 Uhr

tz...dabei war der mal sooooooooooooooooooooooooooo ( mindestens) berühmt.

http://www.youtube.com/watch?v=QvpBBLn1Hn4


ich fand ihn als Kind auch toll ( mein Vater hatte Platten mit Lieder von ihm und er spielte ja auch in Filmen mit).


lg

Beitrag von soulcat1 20.04.11 - 11:25 Uhr

Hallo! #winke

Musste grad erstmal linsen, wie alt Deine Julia ist ;-)

Also, meine Tochter ist 7 und auch nicht wirklich festgelegt.

Sie findet das Lied "Monsta" von Culche Candela ganz toll. Oder auch das eine oder andere Lied von den Atzen #augen ;-) ;-)

Aber anstonsten??? Justin Bieber, Hanna Montana? Nö.

Hello Kitty :-p

Mich wundert das aber auch nicht, bei mir fing das erst NACH 10 an...

Liebe Grüße

Petra & Joelina #winke

Beitrag von nochmal 20.04.11 - 11:39 Uhr

Hallo,

mein Sohn (7Jahre) steht auf "die Ärzte" aber er schreibt das auch nie bei Stars ein - bei uns steht auch immer Lieblingsmusik :-)

Von irgendwelchen Figuren oder Fernsehserien ist er auch kein Fan.

Gruß

Beitrag von jazzbassist 20.04.11 - 11:47 Uhr

Also Musikgeschmack hat sich bei uns recht früh entwickelt; lag wohl einfach daran, dass die Lieblingscousine von meinem Kurzen 7 Jahre älter ist und er total zu ihr hinaufgeblickt hat. Also, alles was sie Cool/In fand, fand er ganz automatisch auch toll. Bei Musik war das entsprechend ganz extrem; er hätte aber nicht NoFX als Lieblingsstar eingetragen.

Aber "Starkult" ... mit 10-11 war Er mal in Hannah Montana verknallt. Wobei ich nie begriffen habe, ob in Hannah Montana, Miley Stewart oder Miley Cyrus. Das war ihm aber total peinlich #huepf, weil das für ihn ja eigentlich eher eine Mädchenserie war. Das hätte er also auch nicht als "Lieblingsstar" eingetragen... Voher waren das eher Zeichentrickfiguren wie Naruto.

Beitrag von pasmax 20.04.11 - 11:53 Uhr

meine Tochter noch 6, hat sich seit dem sie mal bei meiner Cousine geschlafen hat, sich von der ihrer Tochter anstecken lassen und steht sei dem auf Justin Bieber :-D

letztens kam sie im real an mit nem Buch von Justin Bieber und meinte sie müsste das haben wollen...

und siew erzählt ständig das sie in ihn verliebt ist...:-D

Lg pas

Beitrag von soulcat1 20.04.11 - 12:23 Uhr

...wie süüüüss.... #hicks #rofl

Ich glaube, wenn man eine große Schwester hat, entwickelt sich sowas auch schneller :-)

Die Freundin meiner Tochter kannte im Kindergarten schon Justin Bieber, weil die Große Schwester das ganze Zimmer tapeziert hatte #hicks

Echt niedlich.

Beitrag von natalia73 20.04.11 - 11:58 Uhr

Bei uns ist seit Jahren Tokio Hotel.
Irgendwann vor langer Zeit gab es bei McDonalds zu dem Kindermenü so eine Art MP3 Player. Max hatte Tokio Hotel drauf. Der Papa hat dann noch das Lied bei Youtube gesucht und seit dem mag er sie total.

LG,
Natalia

Beitrag von msfilan78 20.04.11 - 13:11 Uhr

Hallo

Mein Sohn ist 6 Jahre alt und steht total auf "Big time Rush".... also mit sammeln von Postern etc. Hört deren Musik, schaut jeden tag im TV die Serie. Bei mir fing es damals mit 11-12 an, das ich mich für sowas interessiert hatte.

Aber ihm machts spaß und ich unterstütze ihn soweit ich kann dabei. Meine 2 Mädels, 4+1Jahr haben da noch kein Intresse. DIe ganz kleine eh nicht, die findet es toll auf tische zu klettern :-p

Beitrag von binnurich 20.04.11 - 13:19 Uhr

meine Tochter (knappe 6) steht auf:
- Unheilig
- Lady Gaga
und Herrn Mozart.....(wolfgang A.)

absoluter Fan ist sie auch von David Garrett, musste ich DVD kaufen und die wird immer eingelegt

ahja und bei Gerhard Schöne waren wir auf dem Konzert, den mag sie auch


vielseitig das Kind

Beitrag von dominiksmami 20.04.11 - 13:40 Uhr

Huhu,

Dominik ist 10 und von "Starkult" nichts zu merken.

Er hört gerne Musik...ist da aber genauso flexibel wie ich.


lg

Andrea

Beitrag von risala 20.04.11 - 14:33 Uhr

Hi,

bei Fabian (seit kurzem 8) hat das erst mit der Serie "Big Time Rush" angefangen. Da ist er total "jeck" nach. Zu Ostern wird er auch die CD bekommen.

LG
Kim

Beitrag von msfilan78 20.04.11 - 18:09 Uhr

Beruhigend zu wissen, das scheinbar auch Jungs auf die Musik der Band stehen. Mein Sohn ist ganz begeistert von der Gruppe und bekommt ebenfalls zu Ostern deren CD

Beitrag von h-m 22.04.11 - 21:47 Uhr

Meine Tochter war eine Zeitlang Fan von Hannah Montana. Da kam sie durch ihre Freundin drauf. Ich fand das nicht schlimm und habe auch ein paar Folgen von der Serie aufgenommen und sie schauen lassen.

In den Freundebüchern benennt meine Tochter sonst immer Fußballspieler als Lieblingsstars... #ole#ole#ole

Beitrag von mondstein28 23.04.11 - 22:45 Uhr

Moin Moin

Meine Tochter war mit mir auf einem Take that-Konzert, da ich sie im Urlaub nicht anders betreuen konnte. Seitdem ist sie völlig vernarrt in die.
Die müssen auch immer in die Freundschaftsbücher eingetragen werden.
Bei ihren Freunden stehen Namen wie justin Biber, Hana montana oder auch Florian Silbereisen. Ich denke in dem Alter sind die meisten noch stark am Geschmack der Eltern orientiert ( sind alle 7 Jahre alt.)